Familien radeln durch Bayern Familien radeln durch Bayern

javascript:void(0);
/~/media/811A379337794BE59D7439E2844C4672.jpg
activeSlide-lightblue

Radurlaub mit der ganzen Familie

Auf dem Drahtesel durch Bayern

Aktiv erholen auf bayerischen Radwegen

Gerade noch im gemütlichen Bett einer Jugendherberge gelegen, gemeinsam gefrühstückt und nun schon auf dem Radweg. Durch ganz Bayern führen zahlreiche Wege die keine Radlerwünsche offen lassen. Die Kinder düsen schonmal vor, die Eltern ganz gemütlich hinterher. Nach der ersten Rast wird gemeinsam der Plan für den weiteren Tag geschmiedet: Lieber auf den Mountain-Bikes durch den Wald oder rauf auf den Berg, oder doch lieber auf dem befestigten Weg auf direktem Weg in die nächste Jugendherberge?

 

Woran Eltern hier Spaß haben, gefällt Kindern schon lange. Das Besondere: In der Jugendherberge bekommen Sie kompetente Auskunft über kurze und lange Strecken, über sportliche und gemütliche Routen, Werkzeug wenn mal was kaputt ist und natürlich für jedes Familienmitglied ein anständiges Lunchpaket. Und natürlich kommen auch die Kleinsten mit. Im Anhänger kann man dann auch ruhig noch eine kleine Runde schlafen, wenn Papa oder Mama so fleißig radeln.

 

Passende Streckenprofile für alle Altersgruppen, für Großeltern, Eltern und Kinder gibt's in ganz Bayern, von Franken bis an den Chiemsee. Das ganz besondere Fahrgefühl kommt für alle E-Bike-Fahrer auf. Die Teams der Jugendherbergen sagen Ihnen gerne, wo Sie nahegelegen ein E-Bike ausleihen können. Dann sollen die Teenies ruhig vorne weg rasen - so bleibt keiner auf der Strecke. Ein Aktiv-Genuss für die ganze Familie.

Geeignete Jugendherbergen

Geeignet Jugendherbergen für einen Radurlaub in Bayern Mehr »
Weiterempfehlen

Eltern-Überraschung


kinderuntersechs


Kinder unter 6 Jahren übernachten und essen kostenlos.