Unser Bildungsauftrag Unser Bildungsauftrag

javascript:void(0);
/~/media/04B760540C314501B9710D1E8703E945.jpg
activeSlide-lightblue

Die Jugendherbergen Bayern und ihr Bildungsauftrag

Positionierung des Landesverbandes Bayern im Bildungs- und Erziehungsbereich

Die Passauer Erklärung

 

Die Passauer Erklärung definiert die Positionierung des Landesverbandes Bayern im Bildungs- und Erziehungsbereich. Sie wurde beschlossen von der Hauptversammlung des Deutschen Jugendherbergswerkes, Landesverband Bayern am 15.05.2004.

Das Deutsche Jugendherbergswerk ist heute der einzige überregionale, dem Gemeinwohl
verpflichtete Beherbergungsanbieter, der allen Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen,
Familien und Erziehern sowie allen Teilen des Erziehungs- und Bildungswesens für Aufenthalte
und Tagungen offen steht, die mit den genannten Altersgruppen leben und arbeiten.
Jugendherbergen sind damit auch Begegnungsorte und schaffen Nahtstellen zwischen diesen
Gruppen, aber auch zwischen schulischen und nichtschulischen Lern- und Sozialformen oder
zwischen Familien und außerfamiliären Begegnungen. Sie sind deshalb auch Experimentierraum
für Verständigungsprozesse z. B. zwischen Jugendlichen, Eltern und Lehrern und dienen
lebendigem und interdisziplinärem Lernen.

Klassenfahrten in Jugendherbergen

Programme für Klassenfahrten werden von Experten erdacht und durchgeführt

 

Auf Klassenfahrt sind es die Programme, die den Schülern im Gedächtnis bleiben und von denen sie auch im normalen Schulalltag profitieren. Erlebnisprogramme mit sportlichen Schwerpunkten, aber auch Programme zur Berufsvorbereitung fordern die Schüler, aber machen auch jede Menge Spass. Die Klassengemeinschaft kehrt gestärkt in die Schule zurück und man versteht sich untereinander besser. Was sich im ersten Moment anhört wie ein Werbeversprechen für Klassenfahrten ist jedoch seit Jahrzehnten erprobte Praxis. Die Jugendherbergen in Bayern sind Experten für Klassenreisen mit vielfältigen Programmen und Bausteinen zur Aufenthaltsgestaltung für alle Altersgruppen. Eine solide inhaltliche Qualität, zuverlässige Standards und eine Anpassung an den Lehrplan hat dabei absolute Priorität. Junge Menschen stehen heutzutage unter enormen Leistungsdruck. Eine Klassenfahrt soll diesen Druck nicht weiter erhöhen, sondern die Luft etwas herausnehmen und auch Zeit zum reflektieren geben.

Weiterempfehlen

Alle Klassenfahrtsangebote

Wählen Sie aus einer beeindruckenden Vielfalt an Angeboten für Klassenfahrten. Thematisch sortierte Programme und pädagogische Bausteine entfalten Jahr für Jahr ihre wertvolle Wirkung in den Köpfen von tausenden Jugendlichen. Wir machen Schülerinnen und Schüler stark für die Zukunft, geben ihnen Selbstvertrauen und schaffen Gemeinschaft in den Klassen. Überzeugen Sie sich selbst und blättern Sie durch unser Angebot.

Mehr »

Jugendherbergen und Schulen

Seit seiner Gründung hat der Landesverband Bayern des Deutschen Jugendherbergswerks eine enge Beziehung zu den Schulen. Schulen sind bis heute die Hauptnutzergruppe. Vor dem Hintergrund der gravierenden gesellschaftlichen Veränderungen sind pädagogisch gestaltete Schulfahrtenen für unsere Kinder besonders wichtig. Jugendherbergen bieten mit ihrer pädagogischen Konzeption die Chance, Erziehungs- und Bildungsziele zu fördern. Durch Schulfahrten in Jugendherbergen wird der Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule nachhaltig unterstützt.
DJH Bayern, Gemeinnütziger Anbieter von Klassenfahrten