Bayerns Städte entdecken

Wie wäre es mit einem spontanen Städtetrip – mit oder ohne Programm?

In Bayern gibt es viele einzigartige Regionen und zauberhafte Orte, und natürlich faszinierende Städte. Historisch und kulturell wertvoll, modern mit jeder Menge Lifestyle oder gemütlich für romantische Städtereisen.

Jede dieser Städte zieht Sie in ihren Bann: abends ausgehen, Shopping, Kultur erleben, die bayerische Landeshauptstadt entdecken … Das alles macht eine Wochenendreise perfekt. Unserer Jugendherbergen sind der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungsreise. Übernachten Sie dort mit Freunden in komfortablen Doppel- oder Mehrbettzimmern. In allen Angeboten ist jeweils ein vielfältiges Frühstücksbuffet mit frischen Lebensmitteln (fast alle in BIO-Qualität) inklusive. Und natürlich ist in unseren Häusern auch die Generation 27plus herzlich willkommen, Kinder unter 3 Jahren esse immer gratis – in einigen Häusern schlafen sie sogar zum Nulltarif. Für Kinder unter 12 Jahre gewähren alle Häuser einen Nachlass für die Verpflegung von 50 Prozent. Das nennen wir familienfreundlich!

 


Die 10 schönsten Städte in Bayern für eine Städtereise

Jede Stadt hat ihren liebenswerten Charakter und eine Jugendherberge

Augsburg

Die Großstadt Augsburg ist auch als „Fuggerstadt“ bekannt. Zwischen den drei Flüssen Lech, Wertach und Singold ist sie reich an Shopping-Möglichkeiten und kulturellen Highlights. Nur 40 Zugminuten von München entfernt pulsiert in Augsburg das pralle Leben.

Sehenswürdigkeiten & Veranstaltungen

Die Fugger sind ein schwäbisches Kaufmannsgeschlecht. Auf die Familie gehen zahlreiche historische Bauwerke zurück und machten Augsburg dadurch um viele Sehenswürdigkeiten reicher. Dazu zählt beispielsweise die „Fuggerei“, die wohl älteste und bis heute genutzte Sozialsiedlung der Welt.

Der Glaspalast Augsburg vereint mehrere Kunstmuseen unter seinem Dach und ist nicht nur für KulturiInteressierte einen Besuch wert. Dort ist auch eine Zweigstelle der Pinakothek der Moderne in München untergebracht.

Das Eishockey-Museum befindet sich neben dem bekannten Plärrer und hält für seine Besucher zahlreiche Ausstellungsstücke von international bekannten Eishockeygrößen bereit.

Der Augsburger Plärrer ist das drittgrößte Volksfest Bayerns und in jedem Jahr ein Besuchermagnet. 

Entführen Sie ihre Kinder und sich selbst in die Traumwelt der Puppen und besuchen sie die bekannte Augsburger Puppenkiste mit Stars wie „Jim Knopf“ und „Urmel“. In Augsburg finden über das Jahr regelmäßig große Themenveranstaltungen rund um Mozart und Bertold Brecht statt. Das Geburtshaus Brechts und das von Leopold Mozart (Vater von Wolfgang Amadeus Mozart) können in Augsburg besichtigt werden.

Mozart wäre heute DJ und würde in einem Augsburger Club auflegen.

Nach einem Tag mit so viel Kultur geht noch ein Stück mehr: feinste Club Kultur. Abfeiern bis in den frühen Morgen in modernsten Augsburger Clubs ist eine recht verlockende Vorstellung. Lassen Sie den Alltagsstress für ein paar Stunden aus ihrem Kopf verschwinden und genießen Sie die Musik.

 

Die Jugendherberge Augsburg ansehen