Klassenfahrten Bayreuth: Programmbausteine jetzt wählen!

Bausteine für Klassenfahrten

Jugendherberge Bayreuth

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse die traumhaften und liebevoll gepflegten Schlösser und Gartenanlagen Bayreuths, unternehmen Sie Exkursionen in die Natur oder lassen Sie Ihre Schüler lernen, sich selbst besser auszudrücken in einem unterhaltsamen Theaterkurs. Bayreuth hat viel zu bieten und Sie sollten nichts davon verpassen.

Umwelt & Natur

Botanischer Garten Bayreuth  (1.-13. Klasse)

Botanischer Garten der Universität Bayreuth.
Diese von hoher Fachkompetenz geprägte interessante Führung durch die „Botanische Welt“ hier in Bayreuth ist nur 10 Minuten Fußweg von der Jugendherberge entfernt.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Website:
http://www.obg.uni-bayreuth.de/de/gartenbesuch/fuehrungen/index.html

Bitte an wetterfeste Kleidung denken.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 90 Minuten, Mo-Fr, So, mind. 22 / max. 25 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2020
40,00 € p. Baustein

Umwelt & Natur

Busfahrt Fichtelgebirge I  (1.-13. Klasse)

Die Fahrt mit dem Bus von der Jugendherberge zur Rundfahrt in das Fichtelgebirge ermöglicht Ihnen die Besichtigungen eines Silberbergwerkes (Eintritt nur Barzahlung möglich) und einer Wanderung über den Ochsenkopf nach Bischofsgrün zur Sommerrodelbahn oder zum Felsenlabyrinth nach Wunsiedel. Außerdem wäre noch ein Besuch eines Wildparkes möglich.

Eintrittsgelder (teilweise auch frei) sind nicht im Preis enthalten.

Über die Jugendherberge Bayreuth wird ein Bustransfer (max. 57 Personen je Bus) organisiert.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 9:00 - 17:00 Uhr, mind. 22 / max. 57 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
395,00 € p. Baustein
(zzgl. Eintrittsgelder)

Umwelt & Natur

Busfahrt Fichtelgebirge II  (1.-13. Klasse)

Schlechtwettervariante

Von der Jugendherberge direkt zum Automobilmuseum in Fichtelberg.
Das Freilandmuseum "Grassermann" lädt auch drinnen zum Bummeln und Erkunden ein und ist kostenfrei. In Wunsiedel kann zum Abschluss das Fichtelgebirgsmuseum besichtigt werden. Besonders interessant wird es, wenn Handwerker, Schmied, Töpfer und Zinngießer dazu geholt werden.

Eintrittsgelder (teilweise auch frei) sind nicht im Preis enthalten.

Über die Jugendherberge Bayreuth wird ein Bustransfer (max. 57 Personen je Bus) organisiert.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 9:00 - 17:00 Uhr, mind. 22 / max. 57 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
395,00 € p. Baustein
(zzgl. Eintrittsgelder)

Umwelt & Natur

Busfahrt Fränkische Schweiz  (1.-13. Klasse)

Mit dem Bus von der Jugendherberge in die Fränkische Schweiz, Wanderung von etwa 30 Minuten von der Teufelshöhle über Sommerrodelbahn nach Pottenstein.
Am Nachmittag geht es zur Burg Rabenstein und kann um 15 Uhr mit einer Flugvorführung gekoppelt werden.

Eintrittsgelder (teilweise auch frei) sind nicht im Preis enthalten.

Über die Jugendherberge Bayreuth wird ein Bustransfer (max. 57 Personen je Bus) organisiert.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: Tagesausflug, mind. 22 / max. 57 Teilnehmer

01.04.2020  -  31.10.2020
420,00 € p. Baustein
(zzgl. Eintrittsgelder)

Umwelt & Natur

Busfahrt Kletterwald Untreusee  (2.-13. Klasse)

Im Kletterpark Untreusee in Hof erleben Sie Spaß und Action und das ohne Risiko. Es stehen 7 Parcours, 2 Fun-Points mit 111 Stationen auf über 20.000 qm Fläche zur Auswahl mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Geschultes Personal ist ständig vor Ort. Der Kletterpark befindet sich in einem sehr schönen Naturpark mit Wandermöglichkeiten, Tretbootfahren.

Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Für den Kletterpark ist eine Einverständniserklärung der Eltern notwendig.

Bitte an Outdoor-Kleidung denken!

Über die Jugendherberge Bayreuth wird ein Bustransfer (max. 57 Personen je Bus) organisiert.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: Tagesausflug, mind. 22 / max. 57 Teilnehmer

01.04.2020  -  31.10.2020
380,00 € p. Baustein
(zzgl. Eintrittsgelder)

Umwelt & Natur

Busfahrt nach Bamberg  (1.-13. Klasse)

Möglichkeit zur Besichtigung des Domes, der Alten Hofhaltung, Neue Residenz, Kloster Michaelsberg, Klein Venedig.
Dombergführung mit Dom, Alte Hofhaltung und Residenz für Schüler frei.

Eintrittsgelder (teilweise auch frei) sind nicht im Preis enthalten.

Über die Jugendherberge Bayreuth wird ein Bustransfer (max. 57 Personen je Bus) organisiert.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 9:00 - 17:00 Uhr, mind. 22 / max. 57 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
460,00 € p. Baustein
(zzgl. Eintrittsgelder)

Umwelt & Natur

Busfahrt nach Kronach  (6.-13. Klasse)

Stadt Kronach mit Floßfahrt
Veste Rosenberg: Rundgang mit Kerzen und Fackeln durch die unterirdischen Gänge.

Am Nachmittag Floßfahrt auf der Rodach von Kronach nach Neuses. Floßfahrt erst ab Mai möglich. Von dort Rückfahrt nach Bayreuth.
Alternativ Besuch im Hallenbad "Crane mare" in Kronach (Schlechtwettervariante).

Über die Jugendherberge Bayreuth wird ein Bustransfer (max. 57 Personen je Bus) organisiert.

Zusatzkosten Floßfahrt pauschal € 60,- für max. 40 Personen. Die Floßfahrt ist nur in den Monaten Juni -September möglich.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 9:00 - 17:00 Uhr, mind. 22 / max. 57 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
460,00 € p. Baustein
(zzgl. Eintrittsgelder)

Umwelt & Natur

Busfahrt nach Nürnberg  (1.-13. Klasse)

Möglichkeit zur Besichtigung der Kaiserburg (Schülergruppen mit Beaufsichtigung frei), Lochgefängnis, Felsengänge, Verkehrsmuseum, Spielzeugmuseum, Germanisches Museum, Hauptmarkt uvm.

Eintrittsgelder (teilweise auch frei) sind nicht im Preis enthalten.

Über die Jugendherberge Bayreuth wird ein Bustransfer (max. 57 Personen je Bus) organisiert.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 9:00 - 17:00 Uhr, mind. 22 / max. 57 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
460,00 € p. Baustein
(zzgl. Eintrittsgelder)

Umwelt & Natur

Erlebnispädagogisches Programm  (5.-13. Klasse)

Programm am Vormittag
- Brückenbau: Gemeinsam einen Weg über den Fluss finden.
oder
- Murmelbahn selber bauen
oder
- Fliegendes Eichhörnchen: Bungee-Jumping andersherum. Lasst euch von den Kräften eures Teams überzeugen!

Programm am Nachmittag (gegen Aufpreis):
-
Kletterwald
oder

- Bogenschießen

Bitte an Outdoor-Kleidung denken!

Es fallen zusätzlich € 12,- p. Pers. für den Kletterwald bzw. das Bogenschießen an, wenn dies genutzt wird.

Gerne kann über die Jugendherberge Bayreuth ein Bustransfer (max. 57 Personen je Bus) angefragt und hinzu gebucht werden (Aufpreis).

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 09:30-11:30 Uhr und 13:00-15:00 Uhr, Di-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
23,00 € p. Pers./Tag

Umwelt & Natur

Fledermaus-Exkursion  (4.-6. Klasse)

Den Fledermäusen in der Stadt auf der Spur! Die faszinierenden Tiere lassen sich im Umfeld der Jugendherberge gut beobachten. Wir beginnen mit einem unterhaltsamen Info-Teil über die Lebensweise der nächtlichen Jäger und einem Spiel, dann gehts zum Tiergarten Röhrensee mit seinem alten Baumbestand auf Fledermaus-Pirsch. Ein Fledermausdetektor mach die Jagdrufe der Fledertiere hörbar und ihre Jagdflüge sind über der Wasseroberfläche und in den Baumkronen gut zu beobachten.

Dieser Baustein findet im Freien statt. Bitte an wetterfeste Kleidung denken.

Die Dauer richtet sich nach Sonnuntergangszeiten, Beginn nach Absprache.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 2,5 Stunden am Abend, Mo-Do, mind. 20 / max. 25 Teilnehmer

01.05.2020  -  31.10.2020
205,00 € p. Baustein/Tag

Umwelt & Natur

SOKO Wald 1/2 Tag  (4.-6. Klasse)

Eine interaktive Rallye, bei der die Schüler die Vielfältigkeit von Waldprodukten in unserem Alltag entdecken und so die enge Verflechtung ihres Lebens mit dem Wald erkennen. Konkret beschäftigen sich die Schüler aus biologischer, mathematischer und philosophischer Sicht mit dem Wachstum von Bäumen und lernen unterschiedliche Baumarten kennen. Sie recherchieren aus Waldrohstoffen produzierte Konsumgüter.

Bitte etwas "Einkaufsbudget" für Waldprodukte einplanen.

Max. 15 Personen bei Förderklassen.

Der Baustein findet im Freien statt. Bitte an wetterfeste Kleidung denken!

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 3 Stunden, mind. 10 / max. 25 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
205,00 € p. Baustein/Tag

Umwelt & Natur

Stadt Wildnis auf der Spur  (3.-8. Klasse)

Tier- und Pflanzenvielfalt lässt sich nur im Wald erforschen? Von wegen! Erstaunlich viele Tiere und Pflanzen haben sich erfolgreich in unseren Städten angesiedelt - sie finden hier manchmal bessere Überlebensbedingungen als im Wald. In kleinen "Forscher-Teams", ausgerüstet mit entsprechendem Material und Unterlagen, erkunden die Schüler heute den Stadt-Dschungel rund um die Jugendherberge nach tierischen und grünen Mitbewohnern. Anschließend besprechen wir unsere Beobachtungen.

Der Baustein findet im Freien statt. Bitte an wetterfeste Kleidung denken!

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 3 Stunden, Mo-Do, mind. 20 / max. 25 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
205,00 € p. Baustein/Tag

Module fallbackimage
Umwelt & Natur

Urwelt-Museum Oberfranken  (5.-7. Klasse)

Wollen Sie mit Ihren Schülern einen interessanten Ort zum Erleben und Lernen außerhalb der Schule kennen lernen?
Unsere Führungen sind interaktiv, kommunikativ und handlungsorientiert. Ein Museumsbesuch, der Spaß macht!

Urozean Thetys - Meeresboden wird zum Berggipfel. Führung mit Experimenten zur Plattentektonik.

Bitte an wetterfeste Kleidung (Hin- und Rückweg) denken.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Öffnungszeiten Museum:
Dienstag-Sonntag 10-17 Uhr, letzter Einlass: 16:30 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde, Di-So, mind. 22 / max. 25 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2020
30,00 € p. Baustein

Kultur & Gesellschaft

Das Markgräfliche Opernhaus  (1.-13. Klasse)

Das Markgräfliche Opernhaus – ein Theatermonument von Weltrang

Das Markgräfliche Opernhaus ist das besterhaltene Beispiel eines freistehenden barocken Hoftheaters. Vorbild waren die größten Opernhäuser der Zeit in Wien und Dresden. Als einzigartiges Monument der Fest- und Musikkultur des 18. Jahrhunderts wurde es 2012 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes der Menschheit eingetragen.

Hinweis: Im Markgräflichen Opernhaus werden keine Sonderführungen angeboten.

Alle Objekte sind an folgenden Tagen geschlossen:
1. Januar, Faschingsdienstag, 24. / 25. / 31. Dezember

Öffnungszeiten:
April-September: täglich 9:00-18:00 Uhr
(Einlasszeiten: 9:00, 9:45, 10:30 (engl.), 11:15, 12:00, 12:45, 13:30, 14:15, 15:00, 15:45, 16:30, 17:15 Uhr)
Oktober-März: täglich 10:00-16:00 Uhr
(Einlasszeiten: 10:00, 10:45, 11:30, 12:15, 13:00 (engl.), 13:45, 14:30, 15:15 Uhr)

Bitte beachten Sie, dass es wegen Veranstaltungsproben zu temporären Schließungen kommen kann. Die aktuellen Schließzeiten finden Sie hier.

Preis zzgl. Reservierungsgebühr:
  • bis 50 Personen: 10,- Euro 
  • 51 bis 100 Personen: 20,- Euro
Eine Reservierung ist maximal 6 Monate im Voraus möglich.

  • Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.
  • Freier Eintritt für Schüler über 18 Jahren von allgemeinbildenden Schulen, beruflichen Schulen, Förderschulen und Schulen für Kranke gemäß Art. 6 Abs. 2 BayEUG gegen Vorlage des Schülerausweises freien Eintritt.
  • Freier Eintritt für Lehrkräfte, Jugendgruppenleiter, Führungs- und Aufsichtspersonal (gegen Ausweis) bei Museumsbesuchen mit den von ihnen betreuten Schulklassen, Vorschulkindern sowie Hort- bzw. Jugendgruppen aus Mitgliedsstaaten der EU.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.
Die Besichtigung des Opernhauses ist barrierefrei möglich. Im Parkett stehen zwei extra ausgewiesene Rollstuhlplätze zur Verfügung (für den Einführungsfilm während der Besichtigung). Ein barrierefreies WC ist vorhanden.

Dauer: 45 Minuten plus Hin- und Rückweg je 25 Minuten, mind. 22 / max. 100 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
8,00 € p. Pers./Tag
(zzgl. Reservierungsgebühr)

Kultur & Gesellschaft

Druckwerkstatt  (4.-13. Klasse)

Unter fachkundiger Anleitung wird nach eigenem Entwurf wahlweise ein Holz- oder Linolschnitt erstellt, mit dem anschließend gedruckt wird. Der entstandene Druckstock kann anschließend mit nach Hause genommen werden.
 
Kursleitung: Verena Weinmann M.A., Kunstpädagogin

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 120 Minuten , Mo-Do, max. 10 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
7,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Eremitage  (1.-13. Klasse)

Die Parkanlage Eremitage ist ca. 4,5 km vom Stadtzentrum entfernt. Zu Fuß ist der Park in ca. 60-90 Min. vom Stadtzentrum aus zu erreichen.
Die Parkanlage Eremitage ist frei zugänglich. Im Alten Schloss der Eremitage finden regelmäßig Führungen statt, museumspädagogische Angebote und Parkführungen werden angeboten. Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Es ist kein Transportmittel ab/an Jugendherberge im Preis inkludiert. Es empfiehlt sich den Stadtbus Bayreuth zu nutzen (Buslinie 302/303, ca. Fahrtzeit 30 Minuten). Für weitere Auskünfte erreichen Sie die VGN unter der Telefonnummer 0911-2707599.

Dauer: 90-120 Minuten, Mo-Do, mind. 22 / max. 25 Teilnehmer

Themenführung mit Workshop
01.04.2020  -  15.10.2020
75,00 € p. Baustein
(zzgl. 2,- € p.Rallyebogen bei Parkrallye)

Kultur & Gesellschaft

Festspielhaus Bayreuth  (1.-13. Klasse)

Richard-Wagner-Festspielhaus
Besichtigen Sie das Bayreuther Festspielhaus und erfahren Sie mehr über die einzigartige Architektur und Akustik dieses Hauses. Je nach Möglichkeit besichtigen Sie den Zuschauerraum, die Bühne, den Orchestergraben und den Königsbau.

Die Führungen finden zu folgenden Terminen statt:
  • im Mai, September und Oktober: täglich um 10, 11, 14 und 15 Uhr
  • im November bis April: täglich 14 Uhr
  • Bei Gruppen mit Voranmeldung auch zw. 09:00-17:00 Uhr möglich.
Kurzfristige Einschränkungen der Führungen sind auf Grund von Proben und technischen Bauarbeiten leider nicht zu vermeiden.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 1 Stunde zzgl. Hin- und Rückweg, mind. 22 / max. 50 Teilnehmer

01.09.2020  -  31.12.2020
Schüler: 6,00 € p. Pers./Tag
Lehrer: 7,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Figur und Objekt  (7.-13. Klasse)

Kunst im öffentlichen Raum in der Stadt Bayreuth.
Der Rundgang zu gegenständlichen Werken, wie z. B. von Alfred Hrdlicka, und abstrakten Arbeiten, wie z. B. von Matschinsky-Denninghoff, führt durch die Innenstadt vom Kunstmuseum zum Hotel Rheingold.
Im Anschluss eigene dreidimensionale Arbeit in der Werkstatt: textiles, formbares Material ermöglicht haptische Erfahrungen.

Max. 15 Schüler bei Förderklassen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 180 Minuten , Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
6,50 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Friedensreich Hundertwasser  (1.-13. Klasse)

Friedensreich Hundertwasser bietet sich durch seine wiederholende Verwendung der Urform Spirale sowie kräftigen Farben ausgesprochen gut für einen praktischen Kreativkurs für Kinder an. In eigenen Werken können dann farbenfrohe Formen bei jüngeren Kindern u.fantasievolle Häuser und Gärten in der ornamentalen Art Hundertwassers bei den älteren Kindern malerisch gestaltet werden. Inklusionsangebot!

Max. 15 Personen bei Förderklassen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 3 Stunden mit kurzer Pause / 10-13 Uhr , Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
5,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Führung Maisel´s Brauerei  (5.-13. Klasse)

Erleben Sie in einer sehenswerten Führung die Brauereianlage der Gebrüder Maisel. Das Museum zeigt in besonderer Weise die gut erhaltene traditionelle historische Brauereianlage. 

Inkl.1 Glas AKTIEN Zwick’l f. Erwachsene bzw. hauseigene Limonade oder Softgetränk für Kinder.

Bitte an wetterfeste Kleidung für den Hin- und Rückweg zu Fuß denken.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 90 Minuten zzgl. Hin- und Rückweg, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
7,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Gartenkunst-Museum  (1.-13. Klasse)

Im Jahr 2000 wurde in Schloss Fantaisie das erste deutsche Gartenkunst-Museum eröffnet. Seltene Exponate, Inszenierungen und Kurzfilme stellen die Geschichte der Gartenkunst lebendig dar.

Der Park ist ganzjährig geöffnet(Eintritt frei). Wasserspiele (Kaskade): Mai bis Oktober täglich 9-18 Uhr(Ausnahmen aufgrund anhaltender Trockenheit möglich).

Öffnungszeiten:
April - September: Dienstag – Sonntag 9-18 Uhr
1. bis 15. Oktober: Dienstag – Sonntag 10-16 Uhr
Montags geschlossen!
16. Oktober bis März: geschlossen

Unser museumspädagogisches Angebot in der Fantaisie umfasst z.Z.:

THEMENFÜHRUNGEN MIT/OHNE WORKSHOP
Der Natur auf der Spur - Kinder entdecken Gartenkunst (90-120 Min.)
Zielgruppe: Klasse 2-5 – Kosten: 3,50 € pro Kind*
Rätsel-Rallye auf den Spuren des verschollenen Prof. Dr. Rumpelholz durch Museum und Park Fantaisie in Begleitung einer Museumspädagogin
Workshop: Entwerfen eines barocken Gartens und eines Landschaftsgartens mit „Gartenbaukasten“

Labyrinth, Katakombe, Kaskade – Schnitzeljagd im Schlosspark Fantaisie (90 Min.)
Zielgruppe: Klasse 2-5 – Kosten: 2,50 € pro Kind*
Schnitzeljagd durch den Schlosspark mit interaktiven Elementen und viel Wissenswertem zum Park und seiner Geschichte

SONSTIGES
Museums- und Parkrallye „Der Natur auf der Spur“
Rätsel-Rallye auf den Spuren des verschollenen Prof. Dr. Rumpelholz durch Museum und Park Fantaisie.
Geeignet für Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren.
Unkostenbeitrag: 2,00 € pro Rallyebogen. Erhältlich an der Museumskasse von Schloss Fantaisie.

*Kosten
•   Für Schulklassen, Hort- und Kindergartengruppen, Kinder-/Jugendgruppen von Vereinen etc.: Themenführung ohne Workshop 2,50 € pro Kind / mit Workshop 3,50 € pro Kind (kein Mindestbetrag). Begleitende Lehrkräfte, Jugendgruppenleiter etc. sind frei.
•   Für private Gruppen: Themenführung ohne Workshop 2,50 € pro Kind (Mindestbetrag 60 €) / mit Workshop 3,50 € pro Kind (Mindestbetrag 80 €). Pro Gruppe sind zwei begleitende Erwachsene frei, weitere begleitende Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte.

Für den Parkbesuch empfehlen wir Outdoor-Kleidung.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Das Schloss Fantaisie liegt ca. 9 km von Bayreuth entfernt. Zu Fuß ist es in ca. 1,5 Stunden über Fuß- und Wanderwege vom Stadtzentrum aus zu erreichen (Route: Bayreuth – Buchstein –Geigenreuth - Donndorf).
Alternativ können Sie auch den Stadtbus Bayreuth nutzen (Buslinie 373, Fahrtzeit ca. 35 Minuten, teilweise Fußweg (1,9 km)). Für weitere Fragen zur Busnutzung: VGN, Tel. 0911-2707599.

Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.04.2020  -  15.10.2020
3,50 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Katakomben Bayreuth  (1.-13. Klasse)

Eine unterirdische Attraktion der Aktienbrauerei mit kleiner Zeitreise in der die unterschiedlichen Nutzungen dieser umfassenden Kellergewölbe besichtigt werden können. Ein Blick mit Spaß und etwas Gruseln unter die Stadt Bayreuth.

Da die Temperaturen in den Katakomben ganzjährig ca. 10°C betragen, wird empfohlen zur Besichtigung auch im Sommer an passende Kleidung zu denken!

Preis inkl. 1 Softgetränk für Kinder bzw. 1 Glas AKTIEN Zwick’l für Erwachsene.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 90 Minuten zzgl. Hin- und Rückweg, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2020
7,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Kleine Druckwerkstatt  (1.-6. Klasse)

In einem theoretischen Teil soll den Teilnehmenden die Drucktechnik im Allgemeinen vorgestellt werden. Durch Werkbeispiele in der aktuellen Ausstellung und/oder in der Plakatausstellung werden Unterschiede von Druck und Malerei, die Vorzüge u. Nachteile sowie der Entstehungsprozess eines Drucks erarbeitet und nachvollzogen. Anschließend praktischer Teil: ein eigenes, kreatives Druckwerk entsteht.

Max. 15 Personen bei Förderklassen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: Thementag: 5,5 Stunden, Di-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
10,25 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

KonkreteKunstKiste – Feininger  (7.-13. Klasse)

Im Historischen Sitzungssaal des Alten Rathauses werden zwei originale Holzschnitte von Lyonel Feininger, „Harzer Dorf“ und „Gelbe Dorfkirche“ gehängt und im Dialog betrachtet. In Gruppen legen die Teilnehmenden mit farbigen Plexiglasformen – Quadrate, Rechtecke und Dreiecke – Objekte zum Thema „Stadt“. Eine Powerpoint-Präsentation zeigt den Künstler und sein Werk.

Max. 15 Personen bei Förderklassen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 180 Minuten, Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
6,50 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

KonkreteKunstKiste – Gomringer  (7.-13. Klasse)

Im Historischen Sitzungssaal des Alten Rathauses wird das Original „AEIOU“ von Eugen Gomringer gehängt und im Dialog betrachtet. 5 Gruppen legen mit geschliffenen Buchenholzwürfeln erst die Buchstaben des Gomringer-Werkes auf dem Boden, arbeiten gemeinsam an Maß, Proportion, Abstand und bauen anschließend frei dreidimensionale Stücke. Anschließend Gruppenarbeit auf Tapetenrückseiten.

Max. 15 Personen bei Förderklassen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 180 Minuten , Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
6,50 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

KonkreteKunstKiste – Max Bill  (7.-13. Klasse)

Im Historischen Sitzungssaal des Alten Rathauses wird ein Werk von Max Bill, „Drei halbierte Würfel“, gehängt und im Dialog betrachtet. Als besonderes Anschauungsmaterial stehen drei Plexiglaswürfel bereit, die so geteilt werden können, wie es Bill in der Fläche gezeichnet hat. Eine Powerpoint-Präsentation zeigt nun den Künstler und sein Werk.

Max. 15 Personen bei Förderklassen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 180 Minuten , Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
6,50 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Kunst im öffentlichen Raum  (7.-13. Klasse)

Vielfältige Kunstwerke aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bereichern die Altstadt von Bayreuth, obwohl diese den Charakter einer barocken Residenzstadt bewahrt hat. Wir erkunden moderne Kunst auf einem Weg von Kunstmuseum zum Festspielhaus. Im Anschluss entsteht eine eigene dreidimensionale Arbeit in der Werkstatt.

Max. 15 Personen bei Förderklassen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 180 Minuten , Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
6,50 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Kunstbus  (1.-13. Klasse)

Möglicher Programmablauf:
- Ab 9 Uhr holt der Kunstbus die Schüler von der Jugendherberge Bayreuth ab und fährt sie zur Haltestelle “Stadtkirche“.
- Gegen 9:30/10 Uhr beginnen die Veranstaltungen im Kunstmuseum Bayreuth und enden gegen 11:00/11:30 Uhr.
- Anschließend fährt der Kunstbus die Schüler zur Jugendherberge zurück.

Bitte melden Sie sich hierfür mindestens 1 Woche im Voraus an.

Max. 15 Personen bei Förderklassen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 180 Minuten, Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
0,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Kunstmuseum - Rundgang 45 min.  (7.-13. Klasse)

Das Kunstmuseum Bayreuth bietet wechselnde Ausstellungen, die alle von einem museumspädagogischen Programm begleitet werden.

Ein Ausstellungprogramm liegt in der Jugendherberge aus oder kann über Kunstmuseum Bayreuth, Maximilianstraße 33, 95444, Bayreuth, info@kunstmuseum-bayreuth.de angefordert werden.

Max. 15 Personen bei Förderklassen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 45 Minuten , Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
2,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Kunstmuseum - Rundgang 90 min.  (7.-13. Klasse)

Das Kunstmuseum Bayreuth bietet wechselnde Ausstellungen, die alle von einem museumspädagogischen Programm begleitet werden.

Ein Ausstellungprogramm liegt in der Jugendherberge aus oder kann über Kunstmuseum Bayreuth, Maximilianstraße 33, 95444, Bayreuth, info@kunstmuseum-bayreuth.de angefordert werden.

Max. 15 Personen bei Förderklassen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 90 Minuten , Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
3,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Kunstmuseum /praktische Arbeit  (7.-13. Klasse)

Das Kunstmuseum Bayreuth bietet wechselnde Ausstellungen, die alle von einem museumspädagogischen Programm begleitet werden.
Dem aktuellen museumspädagogischen Programm zur laufenden Ausstellung folgend wird in der Werkstatt mit Wasser-, Tempera- oder Aquarellfarben oder Kreiden gearbeitet oder in einfachen Drucktechniken experimentiert.

Max. 15 Personen bei Förderklassen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 180 Minuten , Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
6,50 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Lernort Bezirk Oberfranken  (9.-11. Klasse)

Das Angebot richtet sich an Schüler/innen aller Schularten in Bayern mit ihren Lehrer/innen von Klasse 9 bis 11 und an Jugendgruppen in der gleichen Altersgruppe, die den Bezirk und eine Einrichtung bzw. einen Kooperationspartner des Bezirks einen Tag lang besuchen möchten.

Der Vormittag beginnt für alle Gruppen mit der Erkundung der Bezirksverwaltung in Bayreuth. Hier erfahren die Jugendlichen nach einer kurzen Begrüßung mehr über die Aufgaben und mögliche Berufe beim Bezirk. Nach einem Mittagsimbiss beginnt der zweite Teil der Erkundung.

Für den Nachmittag stehen verschiedene Module zur Wahl, jede Schulklasse bzw. Jugendgruppe entscheidet sich vorab für ein Angebot aus folgenden Modulen:

- Soziales
- Kommunalunternehmen Kliniken und Heime des Bezirks Oberfranken
- Landwirtschaft
- Fischerei
- Kultur
Details zu den Modulen entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF-Dokument.

Für die Fahrt zum "Lernort Bezirk" kann ein Buskostenzuschuss beantragt werden.
Auf der Internetseite vom Bezirk Oberfranken finden Sie zahlreiche Unterlagen, die Ihnen bei der Vor- und Nachbereitung der Erkundung im Unterricht Unterstützung bieten.
http://lernort-bezirk.de/index.php/materialien/unterrichtsmaterialien

Wir empfehlen für den Tag ein Lunchpaket einzuplanen (gegen Aufpreis, Anmeldung vorab in der Jugendherberge).

Max. 15 Personen bei Förderklassen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 9:30 bis 16 Uhr, Di-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
0,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Miró inklusiv - Formenzeichnen  (1.-13. Klasse)

Das Formenzeichnen (nach Rudolf Steiner) beinhaltet bestimmte Übungen zur Entspannung und zur Unterstützung des Schreibenlernens und stellt eine erste Einführung in die Geometrie dar. Am Beispiel Joan Miró und seinen Werken soll in das Formenzeichnen eingeführt werden. Anschließend praktisches Gestalten - Miterleben des Streckens, Krümmens, Schwingens und Kreisens der Formen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 10:00-13:00 Uhr (3 Std. mit kurzer Pause), Di-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
5,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Neues Schloss Bayreuth  (1.-13. Klasse)

"1753 als neue Residenz der Bayreuther Markgrafen erbaut. Prunkräume, darunter das Zimmer mit der Golddecke und das berühmte Spiegelscherbenkabinett der Markgräfin Wilhelmine.

Im Erdgeschoss des Neuen Schlosses befinden sich heute das Museum "Das Bayreuth der Markgräfin Wilhelmine" und das Museum "Bayreuther Fayencen – Sammlung Rummel", das die großartigsten Beispiele aus der Produktion der Bayreuther Manufaktur zeigt. In den Galerieräumen (Zweigmuseum der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen) werden niederländische und deutsche Gemälde aus dem 18. Jahrhundert präsentiert.
Seit 2013 ist im Hauptgeschoss die Dauerausstellung "Galante Miniaturen – Sammlung Dr. Löer" zu sehen.
In den eindrucksvollen Räumen des kleinen, aber bemerkenswerten Italienischen Schlösschens kommt das "Bayreuther Rokoko" mit seiner Vorliebe für Blumenranken, Spalierzimmer und Grotten in seiner Spätform zu seinem Recht."

Kosten für Führung 60,- € pro Gruppe.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Es werden verschiedene museumspädagogische Angebote, Führungen mit Workshops oder auch nur der Eintritt angeboten. Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF.

Dauer: 60-90 Minuten, Mo-Fr, max. 25 Teilnehmer

01.01.2018  -  31.12.2020
0,00 € p. Pers./Tag
(unbegleitet, Besichtigung in Eigenregie)

Kultur & Gesellschaft

NEW GAMES  (1.-13. Klasse)

Die NEW GAMES sind eigentlich gar nicht neu, sie haben ihre Wurzeln in den USA der 70er Jahre. Sie sind der Ursprung aller aktuellen Abenteuer- und Kooperationsspiele. NEW GAMES machen Spaß, sind sehr interaktiv und nehmen jeden Teilnehmer auf positive Weise mit. Statt Wettbewerb und Konkurrenz entsteht ein entspanntes Miteinander. Und entspannte und gutgelaunte Menschen sind nachweislich kreativer, gesünder und leistungsfähiger! Die NEW GAMES lassen sich ganzjährig nahezu überall (sogar indoor!, Platzbedarf große Eingangs- oder Turnhalle) durchführen. Je nach Gruppe stelle ich Ihnen eine dynamische Auswahl an Spielen zusammen. Gutes Kennenlern-Programm für neu zusammengestellte Schulklassen und Firmen, denn nirgends lernt man Menschen besser kennen als beim Spiel.

Das Programm ist gut geeignet für höhere Klassenstufen.

Bei gutem Wetter findet das Programm auf dem Gelände der Jugendherberge statt, z.B. auf der Wiese. Bei schlechtem Wetter indoor, in einem größeren Raum.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 3 Stunden, max. 40 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
185,00 € p. Baustein/Tag

Kultur & Gesellschaft

Parkanlage Fantaisie  (1.-13. Klasse)

Ein verkanntes Juwel der Gartenkunst ist der Park Fantaisie: Die Anlage vereint nicht nur auf reizvolle Art landschaftliche Gegensätze, sie spiegelt zugleich den Gestaltungswillen der verschiedenen Besitzer zwischen 1765 und 1890. Diese versuchten, dem Park den Stempel ihrer Zeit aufzudrücken, ohne dabei die Spuren ihrer Vorgänger zu beseitigen. So entstand ein einzigartiges Gartenkunstwerk, das Elemente des Rokokogartens, des sentimentalen Landschaftsgartens und der stilpluralistischen Anlagen des 19. Jahrhunderts vereint.

Der Park ist ganzjährig geöffnet (Eintritt frei). Wasserspiele: Mai bis Oktober täglich 9-18 Uhr zu jeder vollen Stunde.

Es werden verschiedene museumspädagogische Angebote, Führungen mit Workshops oder auch nur der Eintritt angeboten. Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF.

Dauer:
Je 60-90 Minuten bei Führung Gartenkunstmuseum oder Führung Park, Park und Museum 90-150 Minuten.
Für den Parkbesuch empfehlen wir Outdoor-Kleidung.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Das Schloss Fantaisie liegt ca. 9 km von Bayreuth entfernt. Zu Fuß ist es in ca. 1,5 Stunden über Fuß- und Wanderwege vom Stadtzentrum aus zu erreichen (Route: Bayreuth – Buchstein –Geigenreuth - Donndorf).
Alternativ können Sie auch den Stadtbus Bayreuth nutzen (Buslinie 373, Fahrtzeit ca. 35 Minuten, teilweise Fußweg (1,9 km)). Für weitere Fragen zur Busnutzung: VGN, Tel.  0911-2707599.

Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

Eintritt Schloss Fantaisie
01.04.2020  -  15.10.2020
3,50 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Stadtführung Bayreuth  (5.-13. Klasse)

Die geführte historische Stadtführung von ca. 2 Stunden zeigt Ihnen das Neue und Alte Schloss (Schlossführungen sind im Rahmen der Stadtführung nicht möglich) bis hin zum Weltkulturerbe, dem Markgräflichen Opernhaus. Sie wandeln also nicht nur auf Richard Wagners Spuren (Walk of Wagner) durch unser schönes Bayreuth.

Führungen sind vormittags und nachmittags möglich. Eintrittsgelder (teilweise auch frei) sind nicht im Preis enthalten.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 2 Stunden, mind. 22 / max. 25 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
75,00 € p. Baustein

Kultur & Gesellschaft

Stadtspiel Bayreuth  (5.-13. Klasse)

Mit unserem Stadtspiel oder Suchspiel wird gemeinsam in kleinen Gruppen (4-5 Personen) Bayreuth selbst erkundet. Die abendliche Auswertung wird mit Preisen (Kleinigkeit) nach Erfolg gefeiert.

Bitte an wetterfeste Kleidung denken.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 3 Stunden (9-12 Uhr oder 14-17 Uhr), Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2018  -  31.12.2020
1,00 € p. Anz.
(je Gruppe)

Kultur & Gesellschaft

Was steht denn da herum?  (7.-13. Klasse)

Der Campus der Universität Bayreuth liegt in der Nähe der Jugendherberge und bietet sich für einen Streifzug an. Über 40 Jahre Bautätigkeit haben für eine Vielzahl von Objekten der „Kunst am Bau“ gesorgt. Im Anschluss entsteht eigene dreidimensionale Arbeit mit Karton. Aus versch. Kartons werden Figuren konstruiert. Die Kartonfiguren können dann bemalt und wie Marionetten aufgehängt werden.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 3 Stunden, Mo-Do, mind. 22 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
6,50 € p. Pers./Tag

Kontakt

Jugendherberge Bayreuth

Universitätsstr. 28

95447  Bayreuth 

Leitung

Anja Kurth

Träger

Landesverband Bayern

Service-Center

DJH Service-Center Bayern

Mauerkircherstr. 5

81679 München