Dein Element...Wenn Flocken locken!

Bergwinter-Erlebniswoche – so schee im Schnee!

Gesundheit
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 9. Klasse

Herzlich willkommen in der Jugendherberge Bayrischzell-Sudelfeld. Kein Pomp. Kein Schnickschnack. Dafür jede Menge urwüchsiger Charme und Natur in Deutschlands höchstgelegener Jugendherberge. Das einzigartige Berghaus liegt auf 1200 Metern Höhe, mitten im Ski- und Wanderparadies Sudelfeld. Der grandiose Bergblick über tief verschneite Gipfel ist wie bei Heidi auf der Alm… zum Jodeln schön! Bis zum Kurort Bayrischzell im Tal sind es fünf Kilometer. Zum Haus gehören mehrere Hektar Bergwiesen, die im Winter mit glitzerndem Schnee bedeckt zum Austoben einladen. Die 500 m lange Auffahrt bietet die perfekte Rodelbahn. Schlitten sind genug da. Unschlagbar: das kürzlich modernisierte Skigebiet (19 Lifte, davon 4 Sesselbahnen) ist bequem in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. 

Unser Angebot für Ihre Bergwinter-Erlebnis-Klassenfahrt:

Drei Programmpunkte sind in dieser Woche inklusive. Dabei geht es darum, verschiedene Talente einzubringen sowie um Gruppengeist und Führungsqualitäten, Muskelkraft und „Gehirnschmalz“. Eine einzigartige Erfahrung für die gesamte Klasse und so schee im Schnee!

Beim Iglubau ist v.a. räumliches Vorstellungsvermögen gefragt, was besonders gefordert und gefördert wird. Um die Inuitbehausung richtig aufzustellen sind logisches Denken, koordiniertes Arbeiten und die Mithilfe jedes einzelnen Teilnehmers nötig. Das schweißt das Team zusammen und bringt Erfolgserlebnisse!
Neue Horizonte eröffnet auch die Schneeschuhwanderung. Taucht ein in eine faszinierende Welt aus Licht, Eis und Schnee. Abseits präparierter Pisten werden Winterträume wahr. Also Schneeschuhe anlegen, Stöcke richtig benutzen, Kräfte einteilen und Techniken für verschiedene Geländeformen kennen lernen. Eine variantenreiche Spritztour durch die Winterlandschaft.
Beim alpinen Sicherheitstraining (LVS-Training) wird auf unserem weitläufigen Gelände ein Schneeprofil erstellt, der Umgang mit Lawinenpiepser und -sonde trainiert und eine Verschüttetenbergung simuliert. Denn das richtige Verhalten zur Vermeidung von Unfällen im winterlichen Gebirge will gelernt sein. Wir erklären, welche Situationen es zu vermeiden gibt und welche Gefahren (insbesondere Lawinen) wo auf uns lauern und wie wir sie vermeiden können. Ein Muss für jeden verantwortungsbewussten Wintersportler und eine einzigartige Erfahrung für die gesamte Klasse. So wird die Bergwinter-Erlebniswoche zu einem Steilpass für alle Sinne!

Zum Ablauf:
-    1. Tag (Anreisetag):  Check-In 17 bis 18 Uhr
-    2. Tag: Iglubau (ca. 4 Std.)
-    3. Tag: Schneeschuhwandern (ca. 4 Std.),
-    4. Tag: Sicherheits-Training (ca. 4 Std.),
-    5. Tag: (Abreisetag): Check-Out: bis 10 Uhr

Ablauf bzw. Termine der einzelnen Programme können sich wetter- oder organisationsbedingt ändern.
Detaillierte Informationen zum Ablauf mit Uhrzeiten erhalten die Teilnehmer als „Natur-Stundenplan“ bei der Anreise.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 20 bis 30 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Verlängerungstage (vorher oder nachher) sind gerne auf Anfrage möglich.

Die Lehrer werden je nach Verfügbarkeit in Mehrbettzimmern mit Waschgelegenheit zur Einzel- oder Doppelnutzung untergebracht. Ein separates Betreuer-Duschbad/WC steht zur Verfügung.

Der Check-In in der Jugendherberge ist zwischen 10-12 Uhr und zwischen 17-18 Uhr möglich, der Check-Out erfolgt bis spätestens 10 Uhr.

Vom Bahnhof Bayrischzell bis zur Jugendherberge verkehrt im Winter stündlich ein Skibus (nur bei Skibetrieb). Fahrplan unter www.sudelfeld.de

Bitte mitbringen:

  • Trinkflasche und Brotzeitdose
  • Winterschuhe und entsprechende Kleidung für die kalte Jahreszeit
  • Mütze, Handschuhe, wenn möglich Gamaschen
  • Handtücher
Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Pädagogische Ziele

Abenteuer in der Natur, Gemeinschaft erleben, Wir-Gefühl stärken, Spaß an Bewegung, Selbsterfahrung

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
    4x Frühstücksbuffet „all you can eat“, 4x Lunchpaket, 4x warmes Abendmenü mit Salatbuffet,
    Wasser und Saft zu den Mahlzeiten inklusive,
    Bettwäsche inklusive
  • Iglubau,
    Schneeschuhwanderung,
    Sicherheitstraining,
    jede Menge Spaß!
  • Nicht enthalten: Kurbeitrag (ab 18 Jahre: 2,00 € p.Pers./Nacht, von 12 bis 17 Jahre: 1,00 € p.Pers./Nacht, bis 11 Jahre frei)
Termine & Preise

Bergwinter 2019

01.01.2019 - 31.03.2019

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit :
212,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Kontakt

Jugendherberge Bayrischzell-Sudelfeld

Unteres Sudelfeld 9

83735  Bayrischzell 

Leitung

Mike Sebrich

Angie Sebrich

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München