Stadt, Land, zu Fuß – 3 Tage

Handel und Transport im Mittelalter

Kultur & Gesellschaft
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 8. - 9. Klasse

Mit Gütesiegel "Lehrplan unterstützend" für Grundschulen.


Herzlich willkommen in der Familien|Jugendherberge Burg Trausnitz. Die Jugendherberge ist ländlich gelegen mit wunderschöner Aussicht über das Pfreimdtal. Das Haus bietet pädagogisch begleitete Programme, 4 Seminar-und 2 Aufenthaltsräume, eine mittelalterliche Werkstatt, einen mittelalterlichen Brotbackofen, Fahrradraum, ein großes Außengelände mit Spielgerät und 3 Tischtennisplatten, eine Lagerfeuerstelle sowie einen Badesee, der fußläufig erreichbar ist. Der Bolzplatz der Schule Trausnitz ist ebenfalls fußläufig erreichbar. Die Jugendherberge ist direkt am Premiumwanderweg Goldsteig gelegen.

Unser Angebot für die nächste Klassenfahrt:

Es werden Grundlagen des wirtschaftlichen Denkens behandelt, ebenso wie ethisches Handeln in der Wirtschaft (Handelsspiel). Das Geldwesen wird angesprochen, geschichtliche und geographische Zusammenhänge des Handels und des Transportes beleuchtet.

Programmablauf:

1. Tag: Anreise, Fackelwanderung

Nach der Anreise beginnt das Programm am frühen Nachmittag mit einer Themenführung
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Nach dem Abendessen bricht die Klasse zu einer Fackelwanderung auf! In Eigenregie heißt es nun, sich mit Hilfe von zur Verfügung gestellten Fackeln und Kartenmaterial den Weg rund um die Burg zu bahnen. (Dauer: ca. 0,5 -1  Stunde) - Achtung: bei Waldbrandgefahr fällt die Fackelwanderung aus.

2. Tag: Münzen schlagen und Filzen

An Tag zwei können die Kinder ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen!  Nach einer kurzen Einführung in die Welt der Wirtschaft beginnt das Münzenschlagen. Jeder Schüler kann sich nun seinen eigenen "Trausnitz Taler" schlagen und dieses einmalige und Individuelle Andenken nach Hause mitnehmen.
Dauer: ca. 2,5 Stunden

Gestärkt vom Mittagessen, werden die Kinder im Anschluss  vieles über die Herkunft des Filzens erfahren und über die Färbung der Wolle mit Pflanzen.
Das Highlight des Nachmittages: Jeder darf sich, genau wie die Menschen im Mittelalter, aus weicher, pflanzengefärbter Wolle ein Rundmühlenspiel filzen, das zugleich als Geldbeutel dienen kann
Dauer: 2,5-3 Stunden

Der Abend steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Bau der Leonardo Brücke und Waldexkursion

Nach dem Frühstück wird die Klasse in die Raffinessen und den Bau einer Leonardo Brücke eingeweiht. Diese Brücke, die nach dem Künstler und Erfinder Leonardo da Vinci benannt ist, setzt sich aus gleichen Holzteilen zusammen und trägt sich selbst. Passend zum Thema "Reisen im Mittelalter" erfahren die Kinder bei einer Waldexkursion, jeweils mit einer Kraxe auf der Schulter, welch beschwerliche Reise so manch ein Händler im Mittelalter hinter sich brachte.
Dauer: ca. 3 Stunden

Nach dem Mittagessen wartet ein kreatives Handelsspiel, bei dem die Zusammenhänge zwischen wirtschaftlicher Notwendigkeit und Ressourcenbegrenzung auf spielerische Art und Weise vermittelt werden.
Dauer ca. 2 Stunden

4. Tag: Zeitreise

Nach dem Frühstück begeben sich die Schüler mit unserem Geschichtenerzähler auf eine spannende Zeitreise durch die Burg.
Dauer: ca. 2-3 Stunden

N
ach dem Mittagessen steht der Nachmittag zur freien Verfügung.

5. Tag: Abreise

Am nächsten Morgen erfolgt die Abreise nach dem Frühstück.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 22 bis 30 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.
Das Programm kann auch von niedrigeren Klassenstufen gebucht werden und wird dann dementsprechend angepasst.

Der Ablauf der einzelnen Programmpunkte ist nur ein Beispiel und kann sich ändern. Das Programm selbst ändert sich dadurch nicht. Die Planung erfolgt durch die Jugendherberge. Sie bekommen vor Anreise einen Wochenplan mit dem gebuchten Programm und den Zeiten. Falls Sie Wünsche bezüglich des Programms haben, geben Sie diese bitte rechtzeitig bekannt.

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern. Die Zimmer im Feldschlössl verfügen über eine Waschgelegenheit.
Für die Betreuer stehen je nach Verfügbarkeit Einzel-bzw. Zweibettzimmer mit Dusche/WC zur Verfügung. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in der Burg oder im Feldschlössl.

Die Aufsicht bei den einzelnen Programmpunkten liegt bei den Lehrkräften/Begleitpersonen.

Das Programm ist von Montag bis Freitag ganzjährig oder nach Absprache buchbar.

Auf Wunsch vermitteln wir den Bustransfer vom und zum Bahnhof.
Bustransfer ab Bahnhof Pfreimd auf Bestellung durch lokales Busunternehmen (kann über die Jugendherberge gebucht werden, Kosten: 6,50 Euro pro Person).

Das Mittagessen ist am Abreisetag nicht inklusive. Sie können dieses für 6,50 Euro pro Person dazu buchen. Alternativ können Sie auch Lunchpakete für 5,50 Euro pro Person buchen.

Da ein Großteil der Programmpunkte draußen stattfindet, bitte wetterfeste und schmutzbare Kleidung mitnehmen.

Der Check-In in der Jugendherberge ist ab 11:30 Uhr bzw. nach Absprache möglich, der Check-Out erfolgt bis spätestens 09:00 Uhr.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet.
Die Jugendherberge verfügt über keinen Aufzug. Die einzelnen Programmpunkte Filzen, Themenführung, Burgführung, Handelsspiel und eventuell der Bau der Leonardo Brücke könnten auf Nachfrage im Speisesaal oder draußen im Hof durchgeführt werden. Im Speisesaal muss nur eine Stufe überwunden werden und der Hof ist ebenerdig.

Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Vollpension,
    Frühstücksbuffet „all you can eat“, warmes Mittag- und Abendessen,
    Bettwäsche inklusive
  • geführte Wanderung mit der „Kraxn“ auf dem Rücken,
    Filzen,
    Themenführung „Handel und Transport“,
    Handelsspiel,
    Fackelwanderung
  • 1 kostenloser Gruppenraum pro Klasse
  • Nicht enthalten: Handtücher (außer für Lehrer)
Termine & Preise

2021 Nebensaison

01.03.2021 - 28.03.2021

01.11.2021 - 31.12.2021

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
94,00 € p. Pers.

2021 Hauptsaison

29.03.2021 - 31.10.2021

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
101,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo, Mi möglich.

Kontakt

Jugendherberge Burg Trausnitz

Familien|Jugendherberge

Burggasse 2

92555  Trausnitz 

Leitung

Brigitte Ferner

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München