Silvester auf der Burg

Historisches Rittergelage zum Jahreswechsel

Kultur
Aufenthalt 6 Tage
Kinder 0 - 17 Jahre
Familien und Alleinerziehende mit Kindern ab 6 Jahre

Herzlich willkommen in der Familien|Jugendherberge Burg Trausnitz. Die Jugendherberge ist ländlich gelegen mit wunderschöner Aussicht über das Pfreimdtal. Das Haus bietet pädagogisch begleitete Programme, 4 Seminar-und 2 Aufenthaltsräume, eine mittelalterliche Werkstatt, einen mittelalterlichen Brotbackofen, Fahrradraum, ein großes Außengelände mit Spielgerät und 3 Tischtennisplatten, eine Lagerfeuerstelle sowie einen Badesee, der fußläufig erreichbar ist. Der Bolzplatz der Schule Trausnitz ist ebenfalls fußläufig erreichbar. Die Jugendherberge ist direkt am Premiumwanderweg Goldsteig gelegen.

Unser Angebot für Ihren Silvesterurlaub:

Zahlreiche Programmpunkte wie z.B. Weiden flechten, Metallguss, Malen mit Erdfarben und Leder punzieren, ein Bastelnachmittag sowie eine winterliche Fackelwanderung und vieles mehr machen den Aufenthalt zwischen den Jahren zu einem spannenden Erlebnis für die ganze Familie.

Das historische Rittermahl am Silvesterabend in mittelalterlichen Kostümen, das gemeinsam vorbereitet wird, ist der Höhepunkt unserer Zeitreise.

Programmablauf

1. Tag: Anreise, Kennenlernrunde

Bis 15 Uhr Anreise zu Kaffee und Kuchen.

17 Uhr: Kleine Kennenlernrunde im Rittersaal - Dauer: ca. 1¼ Stunde (betreut). Die Familien lernen sich untereinander spielerisch kennen.

18:15 Uhr Abendessen, anschließend gemütliches Beisammensein (nicht betreut).

2. Tag: Malen & Metallguss, Candle Light Dinner

8-9 Uhr Frühstück

9:30-12 Uhr Malen mit Erdfarben (Gruppe 1 "Ritter") / Metallguss (Gruppe 2 "Hofnarren") - Dauer: 2,5 Stunden, betreut
(Bitte schmutzbare Kleidung mitbringen.)

12-13 Uhr Mittagessen

14-16:30 Uhr Metallguss (Gruppe 1 "Ritter") / Malen mit Erdfarben (Gruppe 2 "Hofnarren") - Dauer: 2,5 Stunden, betreut
(Bitte schmutzbare Kleidung mitbringen.)

Die Gäste werden in die Gruppen „Ritter“ und „Hofnarren“ aufgeteilt und die Programme finden jeweils im Wechsel statt.

18-19:30 Uhr Candle Light Dinner
Sie werden heute besonders verwöhnt. Lassen Sie sich überraschen. Dauer: ca. 1,5 Stunden

Anschließend ist die Teilnahme an der Veranstaltung „Mittelalterliche Tänze“ gegen einen Obolus von 5.- Euro p. P. möglich.

3. Tag: Weiden flechten & Metallguss, Fackelwanderung

8-9 Uhr Frühstück

9:30-12 Uhr Weiden flechten (Gruppe 1 "Ritter") / Metallguss (Gruppe 2 "Hofnarren")
Dauer: ca. 2-3 Stunden, betreut

12-13 Uhr Mittagessen

14-16:30 Uhr Metallguss (Gruppe 1 "Ritter") / Weiden flechten (Gruppe 2 "Hofnarren")
Dauer: ca. 2-3 Stunden, betreut

Die Gäste werden in die Gruppen „Ritter“ und „Hofnarren“ aufgeteilt und die Programme finden jeweils im Wechsel statt. Eine der Witterung angemessene & schmutzbare Kleidung ist wichtig (Metallguss).

18-19 Uhr Abendessen

19:15 Uhr Fackelwanderung mit anschließendem Lagerfeuer und Ritterpunsch.
Bei sehr schlechter Witterung kann es sein, dass die Fackelwanderung verschoben wird. Dauer: große Tour ca. 1¼ Stunden, Bambinitour: 25 Minuten. Betreutes Programm. Eine der Witterung angemessene Kleidung ist wichtig.

4. Tag: Basteln, Leder punzieren, Rittergelage

8-9 Uhr Frühstück

9:30-12 Uhr Basteln (Gruppe 1 "Ritter") / Leder punzieren (Gruppe 2 "Hofnarren")
Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden, betreut

12-13 Uhr Mittagessen

13:30-16 Uhr Leder punzieren (Gruppe 1 "Ritter") / Basteln (Gruppe 2 "Hofnarren")
Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden, betreut
Die Gäste werden in die Gruppen „Ritter“ und „Hofnarren“ aufgeteilt und die Programme finden jeweils im Wechsel statt.

Wir brauchen ein paar Helfer zum Dekorieren und Eindecken des Rittermahls und ein paar Entertainer (freiwillig!)- betreut
19:30 Uhr Eröffnung des Rittergelages mit Tänzen und Ritterspielen (betreut).

23 Uhr Lagerfeuer im Hof.

5. Tag: Neujahrsbrunch, Burgführung

9-12 Uhr Neujahrsbrunch

Am Nachmittag (13-15 Uhr & 15:30-17:30 Uhr) findet für beide Gruppen (Ritter/Hofnarren) jeweils eine Burgführung statt.
15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.

18-19 Uhr Abendessen, anschließend gemütliches Beisammensein.

6. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück (8-9 Uhr) erfolgt die Abreise.

Wir sagen Dankeschön und Auf Wiedersehen und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Stand September 2020: Das Silvesterprogramm 2020 ist bereits ausgebucht. Gerne setzen wir Ihre Anfrage auf die Warteliste - senden Sie uns gerne Ihre Anfrage zu.


Änderungen im Ablauf möglich.

Das Programm wird für Familien und Alleinerziehende mit Kindern ab 6 Jahren empfohlen. Jüngere Kinder können auch teilnehmen, brauchen jedoch bei den einzelnen Bausteinen die Unterstützung der Eltern.

Die Unterbringung erfolgt entweder in Mehrbettzimmern im Feldschlössl mit Waschgelegenheit, in Zimmern mit Dusche/WC oder in Burgzimmern ohne eigene Waschgelegenheit. Die Zimmer werden pro Familie zur alleinigen Nutzung vergeben.

Anreise im eigenen PKW empfohlen.
Wenn Sie mit dem Zug anreisen: Bahnhof „Pfreimd“ – es wird empfohlen im Vorfeld ein Taxi zu bestellen, da es am Bahnhof keinen Taxistand gibt.

Der Check-In in der Jugendherberge erfolgt zwischen 16:00-18:00 Uhr, der Check-Out erfolgt nach dem Frühstück.

Gegen einen Obolus von 5.- Euro pro Person kann an der Veranstaltung „Mittelalterliche Tänze“ teilgenommen werden.

Bitte mitbringen:

  • Handtücher - können auch ausgeliehen werden für 3 Euro pro Set
  • wetterfeste und schmutzbare Kleidung
  • feste Schuhe
  • falls vorhanden: mittelalterliche Gewandung für das Rittermahl am Silvesterabend – Mittelalterliche Gewandung kann auch ausgeliehen werden (2,50 Euro pro Gewand)
Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet.
Die Jugendherberge verfügt über keinen Aufzug. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Leistungen
  • 5 Übernachtungen (4x Vollpension, 1x Halbpension),
    Frühstücksbuffet „all you can eat“ (an Neujahr als Brunch mit warmen Komponenten), 3x warmes Mittagessen in Buffetform (29., 30. & 31.12.), 3x warmes Abendessen in Buffetform, 1x Candle-Light-Dinner, 1x Rittermahl an Silvester,
    2x Kaffee & Kuchen bei Anreise und an Neujahr,
    Bettwäsche inklusive
  • 1x Weiden flechten,
    1x Metallguss (Vorbereitung, Teil 1),
    1x Metallguss (Gießen, Teil 2),
    1x Basteln,
    1x Malen mit Erdfarben,
    1x Leder Punzieren,
    1x Lagerfeuer an Silvester,
    1x Fackelwanderung & Lagerfeuer mit Ritterpunsch,
    1x Burgführung
  • Nicht enthalten: Veranstaltung „Mittelalterliche Tänze“, Verleih mittelalterliche Gewandung, Handtücher
Termine & Preise

Silvester 2020 (Warteliste möglich)

28.12.2020 - 02.01.2021 ( Ausgebucht )

4 Ü/VP, 1 Ü/HP, Familienzimmer bis 6 Pers. :
0 - 2 Jahre: 0,00 € p. Pers.
3 - 5 Jahre: 140,00 € p. Pers.
6 - 12 Jahre: 255,00 € p. Pers.
ab 13 Jahre: 293,00 € p. Pers.
4 Ü/VP, 1 Ü/HP, Familienzimmer bis 6 Pers. mit Du/WC :
0 - 2 Jahre: 0,00 € p. Pers.
3 - 5 Jahre: 140,00 € p. Pers.
6 - 12 Jahre: 265,00 € p. Pers.
ab 13 Jahre: 303,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 25 Teilnehmer
Höchstens 70 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Burg Trausnitz

Familien|Jugendherberge

Burggasse 2

92555  Trausnitz 

Leitung

Brigitte Ferner

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München