Der Berg ruft - Winter

Wintererlebnis an der Zugspitze

Umwelt
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 9. Klasse

Wir begrüßen Sie herzlich in der Jugendherberge Garmisch-Partenkirchen, die idyllisch außerhalb des Stadtzentrums im Stadtteil Burgrain liegt. Das Haus ist umringt von Bergen und bietet ein großzügiges Außengelände zum Spielen und Verweilen. Ein Volleyballplatz und Tischtennisplatten sind vorhanden.

Unser Angebot für Ihre Klassenfahrt im Winter:

Verbringen Sie mit Ihren Schülern eine aufregende Woche in der Jugendherberge Garmisch-Partenkirchen. Die Jugendherberge befindet sich in einem der bedeutendsten Wintersportorte Deutschlands und bietet somit optimale Bedingungen für eine Winterklassenfahrt - auch ohne Skifahren.

In der Erlebniswoche "Der Berg ruft" können die Schüler durch den Alpinen Studienplatz von und mit der Natur lernen und dabei noch ganz nebenher großen Spaß haben.

Das Highlight der Woche ist der Besuch der Zugspitze, wo die Schüler gemeinsam Iglus auf dem Zugspitzplatt bauen können.

Wir bieten Ihnen und Ihren Schülern ein abwechslungsreiches Programm:

Der Alpine Studienplatz

Die Schüler nehmen an folgenden drei betreuten Aktivitäten teil:

Selber Käsen:
Hier lernen die Schüler alles rund um die Herstellung von Käse und dürfen sich auch selbst darin versuchen.

Iglubau auf dem Zugspitzplatt:
Ein tolles Gruppenerlebnis für die Schüler ist der Iglubau hoch oben auf dem Zugspitzplatt.
(Bei Schneemangel steht ein Alternativangebot für Sie bereit)

Nachtwanderung oder Wanderung durch die winterliche Partnachklamm:
Entscheiden Sie, ob Sie sich mit Ihren Schülern auf eine spannende Nachtwanderung begeben, oder ob Sie lieber entspannt die wundervolle Winterlandschaft der Partnachklamm bestaunen möchten.

Fahrt auf die Zugspitze

Wir organisieren die Fahrt zur Zugspitze und wieder zurück zur Jugendherberge.

Lagerfeuer mit Stockbrot

Das Lagerfeuer bietet eine entspannte Möglichkeit einen ereignisreichen Tag ausklingen zu lassen und sich dabei über das Erlebte austauschen zu können.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Gepäcktransport ab Bahnhof Garmisch zur JH und Retour, Bustransfer zur Zugspitzbahn Garmisch-/Retour. Fahrt auf die Zugspitze mit der Zahnradbahn.

Verlängerungsnächte für € 27,90 pro Person/Tag Schulklassenpreis inkl. Frühstücksbuffet möglich.

Unterbringung im Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit für die Schüler/Innen und Leiterzimmer mit Du/WC für die Lehrkräfte (Servicepakete für Lehrkräfte mit Handtuch-Set).

Bitte sprechen Sie Ihre gewünschte Anreisezeit im Vorfeld mit der Jugendherberge ab. Der Check-Out erfolgt nach dem Frühstück.

Das Programm ist nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
    Früshtücksbuffet "all you can eat", Lunchpaket, warmes Abendessen,
    Bettwäsche inklusive
  • Gepäcktransport ab Bahnhof Garmisch zur JH und Retour,
    3 betreute Aktivitäten vom ASP – darunter Selber Kasen; Iglubau (mit Fahrt auf die Zugspitze) auf dem Zugspitzplatt – Bustransfer zur Zugspitzbahn Garmisch-/Retour (Bei Schneemangel Alternativprogramm), Nachtwanderung oder Wanderung durch die Partnachklamm,
    Lagerfeuer mit Stockbrot (Eigenregie)
  • Nicht enthalten: Kurbeitrag (6-15 Jahre 1 €, ab 16 Jahre 3 € pro Nacht/Person). Mit der Gästekarte können Sie kostenfrei die Ortsbusse benutzen und haben einen freien Eintritt ins Alpspitz-Wellenbad (Hallen- und Freibad)
Termine & Preise

2019

07.01.2019 - 12.04.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
219,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Teilnehmerzahl
Mindestens 22 Teilnehmer
Höchstens 60 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Garmisch-Partenkirchen

Alpiner Studienplatz

Jochstr. 10

82467  Garmisch-Partenkirchen  Burgrain

Leitung

Petra Weckerle

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München