Expeditionsreise durch Zeit & Klima

Spürnasen im Lebensraum Wald und Wasser

Umwelt
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 3. - 4. Klasse

Herzlich willkommen in der Jugendherberge Haidmühle. Das ländlich gelegene Haus, am Waldrand ohne Straßenverkehr, liegt direkt am Adalbert Stifter Radweg und am Fuße des Dreisessel.
Das 10.000m² große Außengelände verfügt über einen Balancierparcour, Bolzplatz, Volleyballplatz, Streetballplatz, Sandkasten, Schaukel, Outdoor-Schachspiel, 3 Feuerstellen, Klassenzimmer im Freien und eine Liegewiese.

Unser Angebot für Naturentdecker:

1. Tag: Anreise, Kennenlernspiel

Der erste Tag startet mit einem Kennenlernspiel. Darüber hinaus erhält die Klasse Expeditionsaufträge und Notizbücher für die kommende Woche.

2. Tag: Lebensräume Wasser und Bayerischer Wald

Am nächsten Tag widmen sich die Kinder in kleineren Gruppen zunächst dem Thema Wasser. Mit Experimenten wird der Zusammenhang zwischen Luft, Wasser und Wetter verdeutlicht. Auch die Themen Wasserverbrauch und Wasser als Lebensraum werden berücksichtigt.

Nach dem Mittagessen rückt auf einer Waldführung der Bayerische Wald mit seiner typischen Pflanzen- und Tierwelt in den Mittelpunkt. Vom Malen eines Baumrindenportraits über eine Zeitreise durch die Eiszeit bis zur heutigen Artenvielfalt und der Nahrungskette der Waldbewohner lernen die Kinder den Wald kennen.

3. Tag: am Tag frei, Nachtwanderung o. Lagerfeuer

Tag drei steht zur freien Verfügung.
Empfehlenswert ist eine Wanderung auf den Dreisesselberg oder entlang eines Themenweges mit beschilderten Lehrpfaden.

Für die Tageswanderung steht ein Lunchpaket als Mittagsverpflegung zur Verfügung.

Der Abend wird bei einer spannenden Nachtwanderung oder gemeinsam beim Stockbrotbacken am Lagerfeuer verbracht.

4. Tag: Bauernhofführung & Expertenkonferenz

Bei der „Haus-Hof-Stall“-Führung auf dem nahegelegenen Bauernhof lernen die Kinder am vierten Tag die Abhängigkeit von Mensch und Umwelt kennen und einzuschätzen.

Nachmittags findet die Expertenkonferenz statt. Thema ist der Bau einer Straße zur Verkürzung des Schulbusweges.

Nach einem ausführlichen Wochenrückblick und der Überreichung der Expeditionsurkunden kann der Abend in der Hausdisco ausklingen. Bitte eigene Musik mitbringen!

5. Tag: Abreise

Die Abreise erfolgt nach dem Frühstück.

Unterrichtsimpulse zur Vor- und Nachbereitung

Die Impulse zur Vor- und Nachbereitung sind Vorschläge für eine engere Verknüpfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen. Sie können unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den außerschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben.

Zeigen Sie Ihrer Klasse eine Weltkarte, auf der zu erkennen ist, weshalb die Erde auch der „blaue Planet“ genannt wird. Nun schätzen die Kinder, wieviel Erdoberfläche mit Wald bewachsen ist und können die entsprechenden Flächen grün ausmalen. Welche Arten von Wäldern kommen am häufigsten vor und wo? Bringen Sie verschiedene Materialien mit, z. B. Blätter und Rinden. Die Schülerinnen und Schüler ordnen diese den Bäumen und der Landkarte zu. Sie lernen so verschiedene Regionen und Klimate kennen.

Mensch und Natur benötigen (Trink-)Wasser als Lebensquelle. Der Mensch nutzt es aber auch anders: praktisch als Transportweg über Wasserstraßen, als Energiequelle oder auch aus purem Vergnügen, z. B. beim Schwimmen. Teilen Sie die Klasse in Gruppen ein, die sich jeweils mit einem Bereich auseinandersetzen. Welche Wasserwege gibt es in Deutschland und mit welchen Schiffen sind sie zu bereisen? Wie funktioniert eine Wassermühle? Wieviel Wasser verbraucht man beim Kochen im Vergleich zum Duschen? Die Schülerinnen und Schüler erfahren so, welche Bedeutung Wasser im täglichen Gebrauch des Menschen hat und werden für einen nachhaltigen Umgang sensibilisiert.

Kompetenz- & Gegenstandsbereiche LehrplanPLUS

fächerübergreifend:
- Bildung für nachhaltige Entwicklung
- Soziales Lernen

Heimat- und Sachunterricht:
- Natur & Umwelt
- Zeit & Wandel

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Mit Gütesiegel "Lehrplan unterstützend" für Grundschulen.

Der Programmablauf kann sich aus organisatorischen Gründen ändern.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 22 bis 50 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.


Verlängerungsnächte und zusätzliche Bausteine auf Anfrage möglich.

Die Unterbringung der Lehrkräfte erfolgt nach Verfügbarkeit im Einzel- oder Doppelzimmer mit DU/WC ohne Aufpreis.

Bitte mitbringen:

  • Hausschuhe
  • Handtücher
  • Trinkflaschen
  • Sonnenschutz
  • wetterfeste Kleidung und feste Schuhe
  • Für das Wasserprogramm und Haus Hof Stall empfehlen sich Gummistiefel – sind aber keine Voraussetzung!
  • Für den Discoabend eigene Musik mitbringen (CD/MP3).
Für den Transfer Schule – Jugendherberge – Schule vermitteln wir Ihnen gerne unseren günstigen örtlichen Busunternehmer.

Schulklassen sind vom Kurbeitrag befreit.

Die Handyerreichbarkeit ist eingeschränkt aufgrund eines Funklochs.

Der Check-In ist bereits vormittags möglich, der Check-Out erfolgt bis 09:30 Uhr.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
    Frühstücksbuffet "all you can eat", 3x warmes Mittagessen, 1x Lunchpaket, 4x warmes Abendessen,
    Bettwäsche inklusive
  • 1x Baustein "Lebensraum Wasser",
    1x Thematische Führung "Bayerischer Wald" inkl. Kreativbaustein,
    1x Bauernhof-Führung "Haus-Hof-Stall",
    1x geführte Nachtwanderung oder Lagerfeuer mit Stockbrot,
    1x Kommunikationstraining "Expertenkonferenz",
    Expeditionsurkunde
  • 1 Tagesraum pro Klasse
  • Nicht enthalten: Transferkosten Schule-Jugendherberge-Schule
Termine & Preise

2019

15.04.2019 - 25.10.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
155,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Kontakt

Jugendherberge Haidmühle-Frauenberg

Familien|Jugendherberge

Frauenberg 45

94145  Haidmühle 

Leitung

Jan Ruzicka

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München