5 Tage Frühjahrsspecial

Vier Übernachtungen inkl. 1 Programmbaustein

Umwelt
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 1. - 13. Klasse

Herzlich willkommen in der Jugendherberge Hartenstein. Unser Haus ist mitten in der Erlebnislandschaft der Hersbrucker Schweiz gelegen: weite Wälder, stille Täler, bizarre Felsgebilde. Hoch oben thront ehrwürdig Burg Hartenstein als wache sie über das ihr zu Füßen liegende Dorf. Meinen Sie nicht auch, Ritter auf ihren Pferden und das Lachen von Burgfräulein zu hören? In dieser Idylle, am Ortsrand von Hartenstein liegt unsere Jugendherberge mit ihren 64 Betten.
Für die Freizeitgestaltung stehen ein Bolzplatz, Tischtennis innen und außen, Freifeldschach, Basketballkorb, Spielwiese, Grillplatz, Skilanglauf bei geeigneten Wetter, Schlittenverleih, ein Aufenthaltsraum für Leiter und WLAN zur Verfügung.
Bei uns sind Klettermaxe, Höhlenforscher, Natur- und Geschichtsfreunde genau richtig. Burgen und Höhlen prägen das Bild der Hersbrucker Schweiz. Steigen Sie hinab in ein über Jahrmillionen gewachsenes Naturwunderwerk, die Maximiliansgrotte. Kühl und geheimnisvoll finden Sie hier Wege und Stufen, die bis zu 1.200 Metern unter der Erdoberfläche verlaufen. Entdecken Sie die Petershöhle, wegen altsteinzeitlicher Funde eine der bedeutendsten Höhlen der Frankenalb.
Wer hoch hinaus will, für den ist die Burg Hartenstein ein absolutes Muss. Im Rittermuseum sind hier vor einiger Zeit auch die Ritter zurückgekehrt.

Unser Angebot für alle Schulen, die für das Frühjahr 2019 eine Klassenreise planen:

Verbringen Sie vier Nächte in der Jugendherberge Hartenstein und nutzen Sie unser Special!

Die Anreise erfolgt ab 11 Uhr und wir starten mit einem leckeren Mittagessen oder einem Lunchpaket (je nach Wahl der gebuchten Verpflegungsleistung). Während der Klassenfahrt warten kleine Abenteuer, für die wir natürlich gestärkt sein müssen.

Im Laufe der Woche findet eine der folgenden spannenden Aktionen statt. Zur Auswahl stehen:

Natur bei Nacht
Vorstellung nachtaktiver Tiere, Spiele mit unseren Sinnen in der Dunkelheit, Geistergeschichte im nächtlichen Wald & Lichterreise. Ganzjährig, im Sommer die späten Sonnenuntergangzeiten beachten.

oder

Schatzsuche
Hier steht eindeutig der Spaß im Vordergrund: mit einer richtigen Schatzkarte ziehen die Schüler los, um den Schatz zu finden. Der ist aber mit einem Nummernschloss gesichert und die richtige Zahlenkombination muss durch Rätsel und Zusammenarbeit herausgefunden werden! Orientierung, Kartenlesen und Teamgeist werden nebenbei auch gefordert.

oder

Essbare Natur (ab April möglich)
Unsere Vorfahren kannten kein Salz, Zucker, Pfeffer oder Aspirin. Wie würzig und gesund unsere heimischen Wildkräuter sein können, lernen die Schüler hier. Wir suchen, erkennen und sammeln essbare Kräuter, um daraus einen kleinen Snack zuzubereiten.

oder

Im Bauch der Petershöhle (ab April möglich)
Kurze Wanderung zur Petershöhle, einem bedeutenden Natur- und Kulturdenkmal dieser Gegend. Erkundung der Höhle, Höhlenschutz, Höhlentiere, Entstehung von Tropfsteinhöhlen, Höhlenmärchen und Fledermausspiele.

oder

Orientierungslauf
Vergesst GPS – auf eine topografische Karte und Kompass ist auch im Wald und Funkloch Verlass! Wie die Orientierung in der Natur funktioniert, man Wind- und Himmelsrichtungen bestimmt und sicher wieder zum Startpunkt zurückfindet, können die Jugendlichen in Teams bei diesem Programm herausfinden. Verlaufen nicht ausgeschlossen! Strecke: 4-6 km

oder

Wir spielen mit dem Feuer
Ein Programm rund ums Thema Feuer-Schüren, den richtigen Umgang mit dem heißen Element und was man alles mit Holz - außer verheizen - und anderen Naturdingen anfangen kann. Auf dem Gelände der JH Hartenstein wird ein Feuer entfacht ob uns das ohne Streichhölzer gelingt? Gemütlich ums warme Feuer sitzend fertigen wir dann Pfeifen und einfache Musikinstrumente aus Holz und anderen Naturmaterialien an.


Am Abend gibt es ein leckeres Abendessen.

Auch für die Freizeitgestaltung für die einzelnen Tage und am Abend beraten wir Sie gerne.

Am fünften Tag geht es nach dem Frühstück wieder nach Hause.


Weitere Bausteine können gerne hinzugebucht werden. Mehr Informationen zu diesen Bausteinen finden Sie hier.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Änderungen im Ablauf möglich.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 20 bis 64 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Bei diesem Programm ist der Sonderpreis (20% Preisnachlass) bereits berücksichtigt.

Die Anreise ist täglich möglich.

Verlängerungsnächte auf Anfrage und nach Verfügbarkeit (gegen Aufpreis) möglich.

Unterbringung der Leiter in Einzelzimmern mit DU, ggf. WC oder in Doppelzimmern mit DU, ggf. WC (je nach Verfügbarkeit).
Die Schüler/innen werden in Mehrbettzimmern für 3-6 Personen mit DU/WC auf der Etage untergebracht.

Der Check-In in der Jugendherberge erfolgt ab 11:00 Uhr, der Check-Out erfolgt nach dem Frühstück.

Auf Wunsch vermitteln wir den Bustransfer mit einem für die Gruppe angemieteten Bus vom/zum Heimatort bzw. Bahnhof zu uns (gegen Aufpreis und vorherige Absprache).

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für nähere Informationen direkt an die Jugendherberge.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension
    (Frühstücksbuffet „all you can eat“, Lunchpaket, warmes Abendessen)
    alternativ:
    (Frühstücksbuffet „all you can eat“, warmes Mittagessen, kaltes Abendessen),
    Bettwäsche inklusive
  • 1 Wahlbaustein:
    - Natur bei Nacht oder
    - Schatzsuche oder
    - Essbare Natur (ab April möglich) oder
    - Im Bauch der Petershöhle (ab April möglich) oder
    - Orientierungslauf oder
    - Wir spielen mit dem Feuer
Termine & Preise

2019 (tägliche Anreise mgl.), Preisspecial 20%

11.02.2019 - 10.04.2019

29.04.2019 - 05.05.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
108,40 € p. Pers.
Kontakt

Jugendherberge Hartenstein

Salzlecke 10

91235  Hartenstein 

Leitung

Sybille Gentsch

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München