Prima Team!

Gemeinsam auf Entdeckertour

Umwelt
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 3. - 4. Klasse
Leitung: Baltic Teamprojekte


Mit Gütesiegel "Lehrplan unterstützend" für Grundschulen.


Herzlich willkommen in der Landjugendherberge Kelheim. Das Haus bietet ein 8000 qm großes umzäuntes Außengelände auf einem Jurahang mit traumhafter Aussicht sowie drei Spielwiesen, teilweise bewaldete Hanglage, Sonnenterrassen und Schattenplätzchen, Speed-Soccer-Platz, Schaukel, Slackline, Kletterwand, Tischtennisplatten, Freisitz mit Feuerstelle, Lagerfeuerplatz, hauseigener Seilgarten mit 13 Stationen. Nach Kelheim sind es ca. 20 Minuten zu Fuß. In der Nähe gibt es das Erlebnisbad „Keldorado“, Minigolf, Schlauchboot- und Fahrradverleih, Tennis- und Squash-Center, Wald-Hochseilgarten, kinderfreundliche Museen, Burgen, Höhlen, Römerkastell Abusina, reizvolle Städtchen wie Abensberg und Riedenburg (ca. 15 km) sowie die Weltkulturerbestadt Regensburg (ca. 30 km) u. v. m.

Unser Angebot für Ihre nächste erlebnispädagogische Klassenfahrt:

Intensives Erleben ist garantiert und lässt die Klasse zu einem unschlagbaren Team werden! Das große Gelände der Jugendherberge Kelheim sowie die reizvolle Umgebung bieten einen reichhaltigen Erlebnis- und Erfahrungsraum. Erlebnispädagogische Programme zu den Themen „Soziales Lernen“ sowie „Raum, Mobilität, Natur und Umwelt“ ergänzen den Unterricht und wirken nicht nur im Schulalltag positiv nach.

Programmablauf:

1. Tag: Anreise, Hausrallye, Seilgarten

Anreise, Begrüßung und Zimmerverteilung

Mittagessen (12 Uhr - 13 Uhr)

Kennenlernen der Jugendherberge mit einer Hausrallye

Nachmittag
Seilgarten (13:30 Uhr – 17 Uhr)
Am Nachmittag wird die Klasse in Zweierteams eingeteilt und klettert, nach einer ausführlichen Einweisung in die Sicherheitstechnik, im hauseigenen Seilgarten direkt auf dem Gelände der Jugendherberge Kelheim. Das Klettern erfordert dabei nicht nur viel Vertrauen und Teamgeist, sondern schult auch die SchülerInnen im Umgang mit eigenen und fremden Grenzen.

Abendessen (18 Uhr -19 Uhr)

Abendprogramm in Eigenregie oder zusätzlicher Programmbaustein der Jugendherberge z. B. geführte Nachtwanderung, Spieleabend, Hörclub oder Karaokeparty (Ausleihservice der Jugendherberge).

2. Tag: Soziales Lernen "Excalibur "

Frühstücksbuffet (7:45 Uhr - 8:45 Uhr)

Excalibur – wir schaffen es gemeinsam! (9 Uhr - 16 Uhr)
Im Rahmen einer Geschichte rund um Königin Arta, gilt es nach einer kleinen Wanderung in die nähere Umgebung Aufgaben gemeinsam zu lösen, um am Ende des Tages die Königin wieder zu krönen. Themen, die im Laufe des Tages behandelt werden, sind u.a. Gefühle und Bedürfnisse, gemeinsames Vorgehen und Entscheiden, Regeln und Kompromisse und natürlich gemeinsam Spaß haben!

Mittags gibt es eine gemeinsame Pause im Gelände und die SchülerInnen bereiten selbstständig ein schmackhaftes Picknick vor. Alternativ aufgrund der Witterung können das Programm in der Nähe der Jugendherberge und das Mittagessen im Haus stattfinden.

Abendessen (18 Uhr -19 Uhr)

Abendprogramm in Eigenregie oder zusätzlicher Programmbaustein der Jugendherberge z. B. geführte Nachtwanderung, Spieleabend, Hörclub oder Karaokeparty (Ausleihservice der Jugendherberge).

3. Tag: Waldtag, Lagerfeuerabend

Frühstücksbuffet (7:45 Uhr - 9 Uhr)

Der erlebnispädagogische Waldtag (9-16 Uhr)
Bei der gemeinsamen Wanderung zu einem nahe gelegenen Wald wird an die Geschichte vom Vortag wieder angeknüpft. Im Mittelpunkt steht aber die Natur und der Lebensraum Wald, den die Kinder spielerisch kennenlernen und mit allen Sinnen erfahren können. In Kleingruppen werden dabei Lager aus Ästen gebaut und mit Naturmaterialien kleine Kunstwerke geschaffen. Pflanzen und Tiere spielen dabei genauso eine wichtige Rolle wie die Bedeutung der Natur für den Menschen, um den Kindern einen verantwortungsbewussten und nachhaltigen Umgang mit Natur und Umwelt aufzuzeigen.

Mittags gibt es eine gemeinsame Pause im Wald und die SchülerInnen bereiten selbstständig ein schmackhaftes Picknick vor. Witterungsbedingt können alternativ das Programm im Umkreis der Jugendherberge und das Mittagessen im Haus stattfinden.

Abendessen (18 Uhr -19 Uhr)

Lagerfeuerprogramm (19 -21:30 Uhr)
Nach dem Abendessen versammelt sich die ganze Klasse um die Feuerstelle auf dem Gelände der Jugendherberge.
Der Tagesabschluss mit Geschichten, Liedern und Stockbrot rundet die gemeinsamen Erlebnisse bis dahin ab (Auch als Abschlussabendprogramm am Donnerstag planbar).

4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Frühstücksbuffet (7:45 Uhr - 9 Uhr)

Tag zur freien Verfügung (z. B. Stadtrallye) mit Mittagessen oder bei Ganztagesausflug mit Lunchpaket.

Gerne beraten wir Sie über mögliche Programmbausteine der Jugendherberge, die den Aufenthalt lehrplankonform oder freizeitpädagogisch ergänzen können.

5. Tag: Abreise

Frühstücksbuffet (7:45 Uhr - 9 Uhr)
Verabschiedung und Abreise.

Unterrichtsimpulse zur Vor- und Nachbereitung

Die Impulse zur Vor- und Nachbereitung sind Vorschläge für eine engere Verknüpfung Ihrer Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen. Sie können unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit Ihrer Klasse den außerschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben.

Verbinden Sie Soziales Lernen und erarbeitete Kenntnisse auf spielerische Weise miteinander. Sie können Ihre Schülerinnen und Schüler in Dreierteams in einem Quiz gegeneinander antreten lassen. In jedem Team gibt es „die drei Affen“, von denen je einer nicht sehen, nicht hören oder nicht sprechen kann. Jeder „Affe“ aus dem Team bekommt die Aufgabe, ein kennengelerntes Tier oder eine Pflanze aus dem Wald so zu beschreiben oder darzustellen, dass seine Team-„Affen“ es erraten.

Kompetenz- & Gegenstandsbereiche aus LehrplanPLUS

fächerübergreifend:
- Soziales Lernen

Heimat- und Sachunterricht:
- Natur & Umwelt

Sport:
- Gesundheit und Fitness
- Fairness, Kooperation & Selbstkompetenz

Service

•    Individuelle Beratung und Unterstützung der Lehrkräfte von der Planung bis zur Abreise
•    Langjährige, professionelle Kooperationspartner mit großer Erfahrung auch im Grundschulbereich
•    Programmkoordination, Transfers und Gepäckservice auch situativ nach Absprache
•    ausgewogenes und gesundes Verpflegungskonzept (zertifizierte Fit Drauf|Jugendherberge
•    Frühstücksbuffet, Picknick/Lunchpaket oder Mittagessen, Abendessen immer auch mit vegetarischem Angebot
•    Berücksichtigung individueller Verpflegungswünsche, Allergikerservice
•    2 ständig zugängliche Trinkwasserbrunnen
•    Aufenthaltsräume situativ gestaltbar (von Lernatmosphäre bis Entspannungsraum)
•    Ausleihservice für Outdoor- und Indoor-Spiele, Audiogeräte, Beamer, Karaoke-Anlage

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Änderungen im Ablauf möglich.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 22 bis 60 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

An-/Abreise am Wochenende auf Nachfrage möglich.

Baltic Teamprojekte ist unser erlebnispädagogischer Kooperationspartner seit fast 20 Jahren.

Gerne vermitteln wir einen Bustransfer vom/zum Heimatort bzw. Bahnhof Saal/Donau.

Der Check-In in der Jugendherberge erfolgt zwischen 09:30-12:00 Uhr bzw. nach individueller Absprache, der Check-Out erfolgt bis spätestens 09:30 Uhr bzw. nach individueller Absprache.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
    Frühstücksbuffet, 1-2x Mittagessen, 2-3x Lunchpaket, 4x warmes Abendessen,
    Bettwäsche inklusive
  • 4 Programmangebote mit Programmbetreuung durch Baltic Teamprojekte:
    - 2 Tagesprogramme (Sozialtraining, Waldtag, 9-16 Uhr)
    - 1 Halbtagesprogramm: Seilgarten
    - Lagerfeuerprogramm (2,5 Std.)
    Haus- und Stadtrallye
  • Nicht enthalten: zusätzlich als lehrplankonforme Ergänzungen für das Wochenprogramm buchbar:
    Baltic Teamprojekte:
    ­- Geocaching (ca. 3,5 Std., 10,90 € p.Pers.)
    und/oder
    NAH-türlich:
    ­- Lebensraumthemen: Wiese, Wasser oder Wald (je 2 Std., ab 5 € p.Pers.)
    ­- Geführte (Nacht-)Wanderungen (je 2 Std., ab 5 € p.Pers.)
    ­- GPS-unterstütze Nachtwanderung (ca. 1 Std., ab 3,50 € p.Pers.)
    oder Programmbausteine aus unserem Angebot
Termine & Preise

2019 Nebensaison

04.03.2019 - 29.03.2019

28.08.2019 - 06.09.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
180,00 € p. Pers.

2019 Hauptsaison

01.04.2019 - 26.07.2019

09.09.2019 - 25.10.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
190,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Kontakt

Jugendherberge Kelheim

FIT DRAUF-Jugendherberge

Kornblumenweg 1

93346  Ihrlerstein 

Leitung

Albert Götz

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München