Stadt, Burg, Fluss (5 Tage)

Unterwegs als Burgbewohner und Stadteroberer

Kultur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 7. Klasse

Herzlich willkommen in der Kultur|Jugendherberge Passau. Inmitten der Festungsanlage „Oberhaus“ im stilvoll renovierten Tavernen- und Generalsgebäude gelegen mit einem Panoramablick auf die Dreiflüssestadt Passau.

Unser Angebot für eine abwechslungsreiche Klassenfahrt nach Passau:

1. Tag: Die Stadt erleben

Wir treffen einen barocken Hofbeamten und lassen uns von ihm mit Witz und fesselnden Geschichten in die Zeiten von „Passaus Glanz und Elend“ entführen. Unter aktiver  Einbeziehung aller Beteiligten wird die Altstadt zur Theaterbühne.
(Erlebnisführung, 1,5 Std., zzgl. 20 Min. Fußweg zum Treffpunkt)

Warmes Abendessen zwischen 18 – 19 Uhr.

2. Tag: Die Burg erobern

Was für eine stolze Burg! Welche Macht und Pracht. Doch ganz sorgenfrei war früher das Leben dort auch nicht, wie wir auf unserem Streifzug durch das Oberhausmuseum erfahren.
(Eintritt und Führung ca. 1 Std., Museum direkt gegenüber der Jugendherberge)

Warmes Mittagessen zwischen 12 – 13 Uhr.

Nachmittags zur freien Verfügung.

Warmes Abendessen zwischen 18 – 19 Uhr.

3. Tag: Den Fluss genießen - Schiff ahoi!

Eine Schifffahrt führt uns durch das romantische Donau-Engtal bis zur Umweltstation „Haus am Strom“. Nach einer aktionsreichen Führung wird die Donau über das Wasserkraftwerk Jochenstein überquert, um auf der österreichischen Seite den alten Handelswegen flussabwärts zu folgen. Nach 2,5 km Wanderung wartet der malerische Ort Engelhartszell. Von hier geht es mit dem Schiff zurück nach Passau – inklusive dem Durchfahren der Donauschleuse.  
(Schifffahrt gesamt 2,5 Std., Führung Haus am Strom ca. 1 Std., eigenständige Wanderung 2,5 km nach Engelhartszell)

Mittags Lunchpaket.
Warmes Abendessen zwischen 18 – 19 Uhr.

4. Tag: Mittelalterliche Burgwerkstatt

In der Burgwerkstatt können sich die Schüler/innen für ein mittelalterliches Kreativhandwerk entscheiden. In jeder Werkstatt entsteht ein eigenes Kunstwerk zum Mitnehmen:

  • Steinmetzen in der Burg
  • Mittelalterliche Schreibstube
  • Wappenmalerei mit historischer Farbherstellung
(Burgwerkstatt betreut, ca. 2 Std.)

Warmes Mittagessen zwischen 12 – 13 Uhr.

Nachmittags zur freien Verfügung.

Warmes Abendessen zwischen 18 – 19 Uhr.

5. Tag: Zurück in die Gegenwart

Erlebnisreiche Tage gehen zu Ende. Heimreise mit Lunchpaket.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Änderungen im Programmablauf sind möglich.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 20 bis 60 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Das Programm ist von Montag bis Freitag buchbar.
Auf Wunsch können weitere Bausteine dazu gebucht werden. Wir empfehlen z.B. thematisch passend „Stadtrallye“ oder „Tavernenabend“.

Der Check-In in der Jugendherberge ist ab 16:00 möglich (Zimmerbezug), der Check-Out erfolgt bis 10 Uhr. Möglichkeit zur Gepäckunterstellung ist gegeben.
Schüler werden in Mehrbettzimmern mit Waschgelegenheit und Etagendusche/WC untergebracht. Lehrer in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit Dusche/WC (nach Verfügbarkeit).

Tipps zur Anreise finden Sie unter der Rubrik „Anreise“ auf unserer Homepage unter https://bayern.jugendherberge.de/jugendherbergen/passau-258/lage-und-anreise/

Anreise mit dem Zug: Zwischen dem Bahnhof und der Jugendherberge kann ein kostenpflichtiger Shuttle-Service gebucht werden.
Anreise mit dem Flixbus (Haltestelle: Bahnhof Passau): Tickets können über die Jugendherberge bezogen werden. Zwischen dem Bahnhof und der Jugendherberge kann ein kostenpflichtiger Shuttle-Service gebucht werden.
Anreise mit dem eigenen Bus: Die An- und Abreise mit dem eigenen Bus organisieren wir gerne für Sie. Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an!   

Die Führungen finden im Klassenverbund statt (pro Gruppe/Führung mind. 20 - max. 32 Teilnehmer).
Die Donaufahrt findet als Teil einer öffentlichen Gruppe statt (kein Exklusivcharter). Die Kapazität des Schiffes der Reederei Wurm und Noé liegt bei 130 - ca. 340 Personen.
Alle Treffpunkte sind fußläufig erreichbar. Eigenständiger Weg zum jeweiligen Treffpunkt.

Packliste:
Trinkflasche, festes Schuhwerk, robuste und wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, Taschenlampe, Handtücher.

Teile des Programms finden in Österreich statt. Hier reicht die Mitnahme eines Personalausweises. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension
    Frühstücksbuffet "all you can eat", 2x warmes Mittagessen, 2x Lunchpaket, 4x warmes Abendessen,
    Bettwäsche inklusive
  • Erlebnisführung mit dem Stadtfuchs (1,5 Std.),
    Eintritt und Führung "Mittelalter" im Oberhausmuseum (1 Std.),
    Fackelwanderung (betreut, ca. 1 Std.),
    Tagesausflug „Donau-Welten“ mit Schifffahrt, Eintritt und Führung Umweltstation Haus am Strom, selbstständige Wanderung an der Donau 2,5 km. (Gesamtdauer Schiff Hin- und Rückfahrt 2,5 Std.),
    mittelalterliche Kreativwerkstatt: Steinmetzen, Wappenmalerei oder Schreibstube,
    ein Programm pro Gruppe nach Wahl (betreut, 2 Std.)
Termine & Preise

2019

27.04.2019 - 06.10.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit :
184,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen bei 4 Ü/VP.

Kontakt

Jugendherberge Passau

Kultur|Jugendherberge

Oberhaus 125

94034  Passau 

Leitung

Kevin Kirschke

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München