Zeitreise durch 2 Jahrtausende

Stippvisite bei Römern, Pfeffersäcken und Fürsten

Kultur
Aufenthalt 5 Tage
Kinder 6 - 17 Jahre
Familien und Alleinerziehende mit Kindern

Herzlich willkommen in der Kultur|Jugendherberge Regensburg. Die zentral-städtische Lage auf der Donauinsel "Unterer Wöhrd" macht den besonderen Reiz des Hauses aus. Den Stadtkern erreichen Sie in ca. 15 Gehminuten. Als "nördlichste Stadt Italiens" gefeiert, findet sich hier für Jedermann das Passende. Die Jugendherberge bietet mehrere Aufenthaltsräume, Außentischtennisplatten, Kicker und 2 Fußballtore. Für die kleinen Gäste gibt es eine Spielecke.

Unser Angebot für eine Zeitreise durch Regensburg:


"Verlieb Dich in uns" ....

  • Das document Niedermünster: Beim Einbau einer Fußbodenheizung wurde von 1963 bis 1969 eine der größten Kirchengrabungen Deutschlands durchgeführt. Das Ausgrabungsgebiet unter dem Niedermünster gilt als der einzige Platz in Bayern, in dem bauliche Zeugen vom Römerlager über die karolingische Pfalz der Agilolfinger bis hin zum ottonischen Damenstift auf engstem Raum erhalten sind. Es ist ein dreidimensionales Geschichtsbuch der Stadt. Die Aufarbeitung ist super gelungen. Führung dauert ca. 1 Stunde und es dürfen max. 15 Personen rein.
  • Einführungsfilm im Haus der Bayrischen Geschichte: Hier wird mit einem Augenzwinkern die Geschichte Regensburg in knapp 30 min. dargestellt. Für alle Fans von Christoph Süß.
  • Regensburger Bratwurst mit Kipferl aus der wohl ältesten „Imbissbude der Welt“: Der Wurstkucherl am Donauufer.

Möglicher Programmablauf:

1. Tag: „SALVE!“

Schon bei der Anreise heißt es in der Jugendherberge „Salve“ – Willkommen!

Nach dem Abendessen ist sicher Zeit und Lust für einen schönen Abendspaziergang durch die Stadt.

2. Tag: „Die spinnen die Römer!“

Aus kleinen Steinen ein Bild zaubern – das verstanden schon die Römer. Nach dem Frühstück machen wir es ihnen nach: Mosaik selbst herstellen (Anleitung und Material).

Danach geht es an die frische Luft auf Spurensuche nach den Römern in Regensburg (Forscherheft).

Und wer mag, kann sich noch viel Wissenswertes im Historischen Museum anschauen: hier findet sich u.a. ein wunderschönes Modell vom Bau der Festungsanlage.
(Eintritt nicht im Preis enthalten)

Den Abend beschließen wir mit einem typischen Essen der römischen Legionäre: Mit einem Essen vom Heißen Stein und einem Essensquiz.

3. Tag: „Ganz schön Mittelalterlich“

Nach dem Frühstück geht es in die „Hexenküche“. Welches Kraut ist gegen was gewachsen? Jeder kann sich ein eigenes Kräutersalz mischen.

Danach geht es in die Stadt. Wie wäre es mit einem Bummel oder einer Stadtführung durch die mittelalterliche Altstadt oder gar ein Besuch im Reichstag mit Folterkammer? Jeder wie er mag.

Zum Abendessen gibt es ein mittelalterliche Tafeley mit Spielen. Und wer dann immer noch nicht genug hat, kann sich bei einem Gewürz- und Stoffquiz auf seine Tauglichkeit als „Pfeffersack“ testen.

4. Tag: „Zurück in die Zukunft“

Heute geht es schon fast modern zu: Es stehen viele Vergnügungen zur Wahl: Ein fürstlicher Besuch im Schloss Thurn und Taxis, eine Schifffahrt auf der blauen Donau, eine Radtour am Regen, das Schifffahrtsmuseum oder gar das Haus der bayrischen Geschichte. Natürlich sind auch Shopping und Seele baumeln lassen interessante Optionen. Eben jeder wie er mag.

Beim Abendessen wird es noch einmal historisch: Was kam bei Fürstens auf den Tisch?

5. Tag: „Vale!“

Auch wenn es heute schon wieder nach Hause geht: Wem die Zeit bis hierher zu kurz war, kann den Tag noch nutzen, um zu sehen, was aus dem ehemaligen Legionslager im Laufe der Jahrhunderte geworden ist.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Die Programmbausteine werden von den einzelnen Familien individuell durchgeführt.
Dauer der jeweiligen Programmpunkte ca. 1,5 – 2 Stunden.

Verlängerungstage gerne auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.

Familiengerechte Unterbringung ab 3 Personen.

Das Programm ist nur buchbar von Familien und Alleinerziehenden mit Kindern.

Der Check-In ist zwischen 14:00 Uhr und 24:00 Uhr möglich. Der Check-Out erfolgt bis 10 Uhr.

Das Angebot ist bedingt für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Nähere Informationen erhalten Sie vom Team der Jugendherberge.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension,
    Frühstücksbüfett "all you can eat" und Abendessen, davon 1x als Mittelalterliche Tafeley und 1x Essen vom heißen Stein,
    Bettwäsche inklusive
  • Stadtrallye,
    Mosaik legen (Einweisung und Material),
    1x Essen vom Heißen Stein,
    Essensquiz,
    1x Mittelalterliche Tafeley,
    Kräutersalz herstellen,
    Gewürzquiz,
    Abschiedsdinner
  • Nicht enthalten: Kosten für öffentliche Verkehrsmittel, weitere Eintritte und Fahrten vor Ort
Termine & Preise

2020

01.06.2020 - 20.12.2020

4 Ü/HP, Familienzimmer bis 6 Pers. mit Du/WC :
ab 6 Jahre: 172,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 3 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Regensburg

Kultur|Jugendherberge

Wöhrdstr. 60

93059  Regensburg 

Leitung

Dagmar Elsner

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München