Rein in den Wald, rauf auf den Baum

Ein Wochenende mit Kletterspaß

Umwelt
Aufenthalt 3 Tage
Kinder 6 - 17 Jahre
Familien, Alleinerziehende und Großeltern mit Kindern ab 6 Jahren

Herzlich willkommen in der Jugendherberge Rothenburg ob der Tauber. Unser Haus liegt in der bekanntesten mittelalterlichen Stadt Deutschlands direkt im Süden der Altstadt. Den Bahnhof und den Busparkplatz erreichen Sie in nur 15 bzw. 5 Minuten zu Fuß. Neben unseren Aufenthaltsräumen können Sie auch unser Freizeitangebot am Haus mit Tischtennisplatten, Billard und Kicker nutzen.

Unser Angebot für Familien mit Lust auf Klettern:

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es am Samstag ca. eine Stunde durch das Taubertal, vorbei an einem lohnenswerten Aussichtspunkt ab in den Kletterwald. Dort werden Sie vom Outdoor-Team mit modernster Ausrüstung bereits erwartet. Für Anfahrt mit dem PKW liegt der Parkplatz direkt an der ST1022 Rothenburg-Leuzendorf.

Um strapazierfähige Bekleidung, die Schultern und Taille bedeckt sowie festes Schuhwerk kümmern Sie sich selber. Auch um Helme, nur falls Sie diese wünschen, sie werden nicht vorgeschrieben. Der Veranstalter stellt Gurte und Kletterhandschuhe zur Verfügung, gibt eine Einweisung und dann kann es losgehen. 130 Kletterelemente versprechen für mindestens zwei Stunden Action und Spaß für große und kleine Gipfelstürmer. Es geht immer von Baum zu Baum in luftiger Höhe von ein bis 17 Metern. Sie schwingen am Tarzanseil, balancieren über wackelige Brücken oder fliegen an Seilen mit bis zu 120 m Länge durch den Wald. Bänke zum Ausruhen sind ebenso vorhanden, wie eine Versorgungsstation mit Getränken und WCs. Der Rückweg führt durch das verborgene, landschaftlich schöne und kaum besuchte Blinktal.
Mehr zum Kletterwald Rothenburg finden Sie hier

Beim Rundgang mit dem Nachtwächter um 21.30 Uhr wahlweise am Freitag oder Samstag erfahren Sie auf anschauliche und humorvolle Art auch etwas über das Mittelalter. Gerne können Sie immer wieder zwischendurch in unserer üppigen Mittelalter-Bücherkiste stöbern. Für den Sonntag bekommen Sie von uns Vorschläge und Insidertipps, damit Sie den Aufenthalt bis zur letzten Minute auskosten können.

1. Tag: Anreise

Die Anreise kann ab 14:00 Uhr erfolgen. Wir begrüßen Sie ab 18:00 Uhr zum Abendessen. Je nach Anreisezeit, haben Sie vorher noch die Möglichkeit, sich die Altstadt von Rothenburg anzusehen.

2. Tag: Auf in den Kletterwald!

Beim stärkenden Frühstück können Sie sich am Buffet Ihr individuelles Lunchpaket als Verpflegung für den Tag vorbereiten.

Danach starten Sie den Fußweg zum Kletterwald. Der Fußweg zum Kletterwald führt Sie ca. eine Stunde durch das Taubertal, vorbei an einem lohnenswerten Aussichtspunkt. Dort werden Sie vom Outdoor-Team mit modernster Ausrüstung bereits erwartet. Für Anfahrt mit dem PKW liegt der Parkplatz direkt an der ST1022 Rothenburg-Leuzendorf.

Um strapazierfähige Bekleidung, die Schultern und Taille bedeckt sowie festes Schuhwerk kümmern Sie sich selbst. Auch um Helme, nur falls Sie diese wünschen, denn sie sind nicht vorgeschrieben. Der Veranstalter stellt Gurte und Kletterhandschuhe zur Verfügung, gibt eine Einweisung und dann kann es losgehen. 130 Kletterelemente versprechen für mindestens zwei Stunden Action und Spaß für große und kleine Gipfelstürmer. Es geht immer von Baum zu Baum in luftiger Höhe von ein bis 17 Metern. Sie schwingen am Tarzanseil, balancieren über wackelige Brücken oder fliegen an Seilen mit bis zu 120 m Länge durch den Wald. Bänke zum Ausruhen sind ebenso vorhanden, wie eine Versorgungsstation mit Getränken und WCs. Der Rückweg führt Sie durch das verborgene, landschaftlich schöne und kaum besuchte Blinktal. Mehr zum Kletterwald Rothenburg finden Sie hier.

Beim Rundgang mit dem Nachtwächter um 21.30 Uhr wahlweise am Freitag oder Samstag erfahren Sie auf anschauliche und humorvolle Art auch etwas über das Mittelalter. Bei der Nachtwächterführung sind Sie Teil einer öffentlichen Gruppe. Die Gruppengröße beträgt bis zu 300 Personen.

Gerne können Sie immer wieder zwischendurch in unserer üppigen Mittelalter-Bücherkiste stöbern.

3. Tag: Abreise oder weiterer Ausflug

Am letzten Tag können Sie sich beim Frühstück wieder ein Lunchpaket als Tagesverpflegung zusammenstellen.

Wer es am vorherigen Tag noch nicht in den Kletterwald geschafft hat, kann den Tag heute für diesen Ausflug nutzen. Gerne geben wir Ihnen auch weitere Tipps, wie Sie Ihren Tag gestalten können.

Der Late Check-Out erfolgt erst bis 18:00 Uhr.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Kinder unter 6 Jahre sind frei. Klettern im Kletterwald ist ab 5 Jahren möglich.

Buchbar von Freitag bis Sonntag, auch an verlängerten Wochenenden und Feiertagen sowie tägliche Anreise im gesamten August. Gerne auch andere Termine auf Anfrage.

Handtücher bitte mitbringen.

In beiden historischen Gebäuden ist die Anzahl der Zimmer mit eigenem Sanitärbereich aus baulichen Gründen begrenzt. Die Gemeinschaftswaschräume sind jedoch alle in direkter Nähe der Zimmer und mit ausreichend verschließbaren Duschkabinen ausgestattet.

Die Reihenfolge im Programmablauf kann sich aus organisatorischen Gründen gegebenenfalls ändern.

Das Angebot ist nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Vollpension,
    Frühstücksbuffet "all you can eat", mittags Lunchpaket, warmes Abendessen mit Salatbuffet,
    Bettwäsche inklusive
  • Haus- und Stadtrallye,
    Infomaterial,
    Rundgang mit dem Nachtwächter,
    Besuch des Kletterwalds (Eintritt und Leihgebühr für die Ausrüstung),
    Late Check-Out bis 18 Uhr am Abreisetag
Termine & Preise

2019

01.05.2019 - 31.10.2019

2 Ü/VP (Lunchpaket), Familienzimmer bis 6 Pers. :
ab 6 Jahre: 104,00 € p. Pers.
Kontakt

Jugendherberge Rothenburg ob der Tauber

Mühlacker 1

91541  Rothenburg ob der Tauber 

Leitung

Jörg Simon

 

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München