Reise ins Glück

Einfach glücklich im Bergdorf Waldhäuser

Umwelt
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 7. - 10. Klasse

+++ Gerne stellen wir dieses Programm für Sie CO2-neutral: Wir kompensieren die CO2-Emissionen Ihres Aufenthalts und Sie reisen klimaneutral - ohne weitere Kosten für Sie. +++


Herzlich willkommen in der Umwelt|Jugendherberge Waldhäuser dem höchstgelegenen Bergdorf in Mitten des Nationalpark Bayerischer Wald. Direkt an unserem Haus finden Sie zwei Lagerfeuerstellen, ein Bolz- und Volleyballplatz sowie mehrere Tischtennisplatten – und das auf knapp 1000m Höhe. In unserem Freizeitraum stehen eine Slackline, ein Airhockey und Tischkicker zur Verfügung.

Die Reise ins Glück in der Umwelt|Jugendherberge Waldhäuser:

Was ist für mein „gutes Leben“ wichtig? Was ist überhaupt Glück? Was hat Glück mit Nachhaltigkeit zu tun und welche Herausforderungen und Hindernisse stellen sich auf diesem Weg? Diesen und weiteren Fragen wollen wir auf unserer Reise ins Glück nachgehen. Unser Ziel ist es, das gute Leben zu finden.

Gemeinsam wollen wir lernen, wie man ein erfülltes Leben führt. Die Glücksforschung zeigt uns: Wichtig ist dafür sich an der eigenen Freizeit zu erfreuen, sich um soziale Beziehungen zu kümmern, Muße, Kreativität und Spielfreude auszuleben, sich mit Leidenschaft einer sinnvollen Tätigkeit zu widmen und die Natur zu genießen.

Das „Aha- Erlebnis“: Wer glücklicher ist, agiert oft nachhaltiger, wer nachhaltiger agiert, wird oft glücklicher. Denn wenn wir im Einklang mit uns selbst und zufrieden sind, verbrauchen wir weniger und erzeugen mehr Gemeinsinn. Ziel ist es, das die Jugendlichen dieses „Aha- Erlebnis“ haben.

Hierbei verbinden wir Methoden der Persönlichkeitsbildung mit Ansätzen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung zu einem innovativen Bildungskonzept. Das Programm ist Teil eines vom Umweltbundesamt geförderten Projektes.

So könnte Ihre Reise ins Glück aussehen:

1. Tag: Start der Tour und der Tour zu mir

Nach der Anreise startet die Gruppe gemeinsam auf ihre Reise ins Glück.

Dabei gehen wir in einem Auftaktworkshop (ca. 2,5 Std.) u.a. den Fragen nach: Was bedeutet Glück überhaupt für mich? Und wie glücklich bin ich?

Am Abend erwartet die Gruppe ein Lagerfeuer mit Stockbrot.

2. Tag: Die Tour in die Zukunft…

…und rauf auf den Lusen! Wir bezwingen den Gipfel unseres Hausberges. Über Martinsklause, Teufelsloch und Himmelsleiter erreichen wir am Blockmeer des Lusens eine Höhe von 1373 Metern. Dabei machen wir uns unseren eigenen Stärken und Ressourcen bewusst. Am Gipfel angekommen werden wir mit einer der schönsten Aussichten im Bayerischen Wald belohnt. Ein echtes Highlight während jedes Aufenthalts.

Auf der Wanderung wird der Zusammenhang von Glück und Nachhaltigkeit verdeutlicht. Denn das persönliche Glück ist auch immer das Glück der Anderen und von einer intakten Umwelt abhängig.

3. Tag: Die Tour zu den Gegnern und Stärken

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Gerne geben wir Ihnen die besten Tipps, wie Sie die freie Zeit gestalten können. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug zum Baumwipfelpfad oder dem Glasbläser? Wir beraten Sie gerne.

Am Nachmittag kann die Gruppe, im Rahmen eines medienpädagogischen Workshops, selbst kreativ werden. Ausgestattet mit dem eigenen Handy(-kamera) erstellt jede Gruppe einen kurzes Erklärvideo. Darin wird ein komplexer Sachverhalt einfach erklärt und visualisiert. Die Ergebnisse werden am letzten Tag, bei der Tour zu den Heldentaten, gemeinsam angeschaut.

Nach dem Abendessen starten wir unseren zweiten – ganz besonderen – Workshop. Auf einer Nachtwanderung (ca. 2 Std.) beschäftigen wir uns mit den „Gegenspielern“, die uns im Alltag begegnen. Das Ziel der nächtlichen Tour: Die Hindernisse als Herausforderungen erkennen, annehmen und überwinden – jeder für sich und gemeinsam.

4. Tag: Die Tour zu den Heldentaten…

…planen wir bei einem Abschlussworkshop am Donnerstagvormittag (ca. 2 Std.). Wir reflektieren die letzten Tage und klären u.a: Welche Ziele und Maßnahmen nehme ich mir vor, um zufriedener und nachhaltiger zu leben? Wie möchte ich mein „gutes Leben“ gestalten?

Der Nachmittag steht dann zur freien Verfügung.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Aufenthalt und die Reise ins Glück mit einem Abschlussfest zu beenden. Die Planung der Abendgestaltung übernehmen die Jugendlichen dabei i.d.R. selbst und können im Verlauf der Woche organisiert werden. Wir stellen Ihnen gerne einen Raum zur Verfügung.

5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Abreise.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Änderungen im Ablauf möglich.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 22 bis 30 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Der Check-In in der Jugendherberge ist ab 15:00 Uhr möglich (Gepäckunterstellung und Programmbeginn ist nach Absprache schon früher möglich), der Check-Out erfolgt bis spätestens 09:30 Uhr.

Bitte mitbringen:
Gutes Schuhwerk, Regenkleidung, Rucksack, Brotzeitbox, Trinkflasche.

Das Lunchpaket beinhaltet selbst gewählt belegte Semmeln/Brot vom Buffet, ein Gebäckstück/Schokolade und ein Obststück. Getränke können beim Frühstück selbst abgefüllt werden (Wasser/Tee).

Schulklassen sind vom Kurbeitrag befreit.

Das Programm eignet sich nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
    Frühstücksbuffet "all you can eat", mittags Lunchpaket mit Getränk, warmes Abendessen mit frischem Salatbuffet und Getränk,
    Bettwäsche inklusive
  • 4 pädagogisch betreute Workshops zum Thema „Glück und Nachhaltigkeit“ (jeweils ca. 2-2,5 Std., davon einer im Rahmen einer Nachtwanderung),
    Lagerfeuer mit Stockbrot,
    ganztägige Exkursion auf den Lusen (ca. 6 Std.)
  • Nicht enthalten: Bustransfer
Termine & Preise

2020

06.04.2020 - 30.10.2020

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit :
178,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Kontakt

Jugendherberge Waldhäuser

Umwelt|Jugendherberge

Herbergsweg 2

94556  Neuschönau  Waldhäuser

Leitung

Martin Herbinger

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München
Downloads