Die Bergwelt des Fairbrauchers

Eine Woche im Bergdorf nachhaltig Fairhalten

Umwelt & Natur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 6. - 8. Klasse

+++ Dieses Programm stellen wir für Sie CO2-neutral zur Verfügung: Wir kompensieren die CO2-Emissionen Ihres Aufenthalts und Sie reisen klimaneutral. +++


Herzlich willkommen in der Umwelt|Jugendherberge Waldhäuser dem höchstgelegenen Bergdorf inmitten des Nationalpark Bayerischer Wald. Direkt an unserem Haus finden Sie zwei Lagerfeuerstellen, ein Bolz- und Volleyballplatz sowie mehrere Tischtennisplatten – und das auf knapp 1000m Höhe. In unserem Freizeitraum stehen eine Slackline, ein Airhockey und Tischkicker zur Verfügung.

Die Fairbraucher in der Umwelt|Jugendherberge Waldhäuser:

Gemeinsam wohnen die Schülerinnen und Schüler fünf Tage im Bergdorf Waldhäuser inmitten des Nationalparks Bayerischer Wald. Hier lautet das Motto „Natur Natur sein lassen“ und lässt seit 1970 wieder Wildnis entstehen.

Der ideale Ort, um ein echte/r FairbraucherIn zu werden! Denn wie viel Wildnis haben wir eigentlich in Deutschland? Wie viel können wir uns erlauben? Wie viel Wasser verbrauchen wir pro Tag und wächst das Holz im Wald noch schnell genug? Wie viel Abfall fällt bei uns an und wie können wir diesen vermeiden oder sogar direkt verwerten? Das schauen wir uns auf den Exkursionen und Workshops in dieser Woche einfach mal genauer an – ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Gruppen!


Bitte beachten Sie: Insbesondere in der Vorsaison kann es aufgrund der Schneelage/Witterung zu (Programm-)Änderungen bei den Wanderungen kommen.


So könnte Ihr Programm aussehen:

1. Tag: Anreise mit FaiRallye und Lagerfeuer

Nach der Anreise geht es in Kleingruppen darum, die Umgebung zu erkunden und in die Welt der Fairbraucher einzutauchen. Auf der FaiRallye laufen die SchülerInnen selbstständig durch das Bergdorf Waldhäuser. Ausgestattet mit einer Karte warten kleine Rätsel und überraschende Aufgaben auf die Teams.
Dauer: ca. 1,5 – 2 Stunden

Nach dem Abendessen kann das Lagerfeuer an einer unserer Feuerstellen entzündet werden.

2. Tag: Exkursion zur H2Ohe und Welt-und-Wildnis-Workshop

Am zweiten Tag steht die erste Halbtages-Exkursion auf dem Programm. Gemeinsam starten wir zu Fuß von der Jugendherberge aus zum nahen gelegenen Bergbach – der Kleinen Ohe. Ein idealer Ort, um die Ressourcen Wasser und Holz genauer unter die Lupe zu nehmen.
Dauer: ca. 3 Stunden

Am Nachmittag möchten wir die gemachten Eindrücke aufgreifen und beim ersten Workshop den Blick einigen globalen Fragen nachgehen: Wie groß ist eigentlich unser ökologischer Fußabdruck im Vergleich zu anderen oder wie verteilt sich das gesamte Welteinkommen auf die Kontinente?
Dauer: ca. 2 Stunden

3. Tag: Wanderung zum Lusen

Einer unserer Klassiker, der bei keinem Aufenthalt in Waldhäuser fehlen darf: Die Wanderung auf den Hausberg Lusen. Bis zum Ziel, dem 1373 m hohen Gipfel, wartet eine malerische Route auf die Gruppe. Sie führt über die Martinsklause, eine historische Holztriftanlage, zum Teufelsloch. Mit einigen kleinen Aktionen motivieren wir die neuen FairbraucherInnen während des anstrengenden Aufstiegs.
Dauer: ca. 6 Stunden

4. Tag: Kein Abfall für Fairbraucher

Abfallhierarchie, Ressourcenschonung oder „cradle to cradle“ – klingt alles erstmal recht alltagsfremd. Bei unserem Workshop schauen wir genau hin, was dahintersteckt und was mit unseren (Abfall-)Produkten passieren kann. Wann ist etwas eigentlich „Abfall“? Könnte man damit nicht oft noch richtig viel anfangen? Und wie könnte man die Entstehung von Abfall überhaupt fairmeiden?

Zum Abschluss empfehlen wir am Nachmittag noch der Besuch bei einer Glasbläserei. Eines der ältesten Handwerke des Bayerischen Waldes zeigt aus nächster Nähe die Produktionsschritte und verrät, was es beim Glas mit Quarz, Kalk, Soda und Pottasche so auf sich hat.
(nicht im Preis enthalten)

5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Abreise.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Änderungen im Ablauf möglich.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 22 bis 35 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Der Check-In in der Jugendherberge ist ab 15:00 Uhr möglich (Gepäckunterstellung ist nach Absprache schon früher möglich), der Check-Out erfolgt bis spätestens 09:30 Uhr.

Bitte mitbringen:
Gutes Schuhwerk, Regenkleidung, Rucksack, Brotzeitbox, Trinkflasche.

Auf Wunsch erfolgt die Fahrt zur Glasbläserei mit einem öffentlichen Bus.

Das Lunchpaket beinhaltet selbst gewählt belegte Semmeln/Brot vom Buffet, ein Gebäckstück/Schokolade und ein Obststück. Getränke können beim Frühstück selbst abgefüllt werden (Wasser/Tee).

Schulklassen sind vom Kurbeitrag befreit.

Das Programm eignet sich nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
    Frühstücksbuffet "all you can eat", mittags Lunchpaket mit Getränk, warmes Abendessen mit frischem Salatbuffet und Getränk,
    Bettwäsche inklusive
  • FaiRallye in der Umwelt|Jugendherberge Waldhäuser,
    halbtägiger Ausflug zum Bergbach H2Ohe
    (ca. 3 Std.),
    ganztägige Exkursion in den Nationalpark
    (ca. 6 Std.),
    Lagerfeuer,
    2 pädagogisch betreute Workshops zum Thema Ressourcenschutz sowie Re- und Upcycling (jeweils ca. 2,5 Std.)
  • Nicht enthalten: Bustransfer
Termine & Preise

2021 Vorsaison

01.02.2021 - 30.04.2021

01.11.2021 - 12.11.2021

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit :
174,00 € p. Pers.

2021 Nebensaison

03.05.2021 - 28.05.2021

06.09.2021 - 29.10.2021

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit :
178,00 € p. Pers.

2021 Hauptsaison

31.05.2021 - 03.09.2021

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit :
182,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Kontakt

Jugendherberge Waldhäuser

Umwelt|Jugendherberge

Herbergsweg 2

94556  Neuschönau  Waldhäuser

Leitung

Martin Herbinger

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München