Stadt Land Fluss

Ein Erlebnisreiches Wochenende im Herzen Frankens

Kultur
Aufenthalt 3 Tage
Kinder 6 - 17 Jahre
Familien & Alleinerziehende mit Kindern

Herzlich willkommen in der Jugendherberge Würzburg. Das Haus erstrahlt seit Sommer 2018 in einem neuen barocken Design. Die Lage unterhalb der Festung Marienburg direkt am Main mit nur ca. 10 Minuten Fußweg in die Altstadt, macht die Jugendherberge zu einem idealen Ausgangspunkt für einen Wochenendausflug in die schöne fränkische Weinstadt. Das Haus bietet eine neue Lounge und Bar, sowie einen Freizeitraum mit Tischtennisplatte und Kicker und zwei bestuhlte Terrassen.

Unser Angebot für Familien mit allen Highlights der Stadt:

In Würzburg erwarten Sie viele Highlights und Unterhaltungsmöglichkeiten!

Das 1300-jährige Würzburg hat viele Facetten, die Besucher anziehen und beeindrucken: Der Blick von der Alten Mainbrücke auf die Festung Marienberg, Steinburg und Käppele, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Residenz mit dem 4000 qm großen, einst fürstbischöflichen Weinkeller, der moderne Kulturspeicher als Träger von Kunst und Veranstaltungen – all dies lohnt sich zu entdecken.

Auf traumhaften Spazierwegen in den umliegenden Weinbergen können Sie die Seele baumeln lassen. Im Umland befinden sich zahlreiche mittelalterliche „Perlen“. Sehenswert ist auch der romantische Rokkokogarten in Veitshöchheim, am schönsten in Verbindung mit einer gemütlichen Schifffahrt auf dem Main.

Stadt Land Fluß ist ein abwechslungsreiches Wochenende für die ganze Familie. Begleiten Sie am Freitagabend unseren Nachtwächter auf seiner anekdotenreichen Tour durch die Gässli der Würzburger Altstadt.

"Verlieb Dich in uns" ....  

Unsere „Insider“-Tipps:

  • Eisdiele Stefan in Veitshöchheim: eine Traditionseisdiele bei der die Gründerin und jetzige Oma mit ihren 90 Jahren noch mitarbeitet. Die Oma hat den Mauerfall miterlebt, alle 4 Weltmeisterschaftstitel Deutschlands. Stefan´s war ursprünglich ein Milch- und Lebelsmittelladen und wurde dann zur Eisdiele Stefan.
  • Würzburger Brückenschoppen: ist zwar kein Insider aber sehr beliebt bei Einheimischen und Touristen da hier alle Generationen auf ein Gläschen Wein und einen Plausch zusammenkommen.
  • Kirchtürme zählen auf dem Weinwanderweg der direkt hinter der Jugendherberge beginnt und zur Festung Marienburg führt. Hier hat man einen fantastischen Ausblick über die ganze Stadt.
  • Der Würzburger Gästeführer Herr Karl ist der Meinung, dass Würzburg etwas sonntägliches hat, weil die Leute entspannter sind.
Und noch viele außergewöhnliche Tipps gibt’s vor Ort in der Jugendherberge.

Freitag: Anreise

Reisen sie entspannt an und staunen Sie über die renovierte Jugendherberge mit ihren modernen Zimmern.   
Zum Abendessen erwartet Sie ein reichhaltiges Salatbüfett, wechselnde Hauptgänge mit Beilagen sowie einen süßen Abschluss. Selbstverständlich stehen zu den Mahlzeiten im Speisesaal auch alkoholfreie Getränke bereit. 
Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Samstag: Stadterkundung

Nach einem ausgiebigen Frühstück wandern Sie am Samstag morgen über den Weinlehrpfad zur Festung Marienberg. Dabei haben Sie eine grandioser Aussicht auf die Stadt mit ihren unzähligen Kirchtürmen.

Auf der Führung durch das eindrucksvolle Burggelände erfahren Sie mehr über die Geschichte der Marienburg und des gleichnamigen Bergs. Und auch ein wenig über das Leben der Fürstbischöfe die damals das Leben in Würzburg und der Region geprägt haben.

Auf zu neuen Ufern heißt es dann am Nachmittag. Sie stechen in „See“ und schippern den Main entlang nach Veitshöchheim. Hier lohnt es sich, den Hofgarten Veitshöchheim – einer der wenigen noch ursprünglich erhaltenen Rokkokogärten – zu besuchen. Nach so viel Kultur schmeckt eine oder auch mehrere Kugel(n) Eis beim Stephan in Veitshöchheim besonders gut bevor Sie sich wieder nach Würzburg zurückschippern lassen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Der Programmablauf ist nur ein Vorschlag, gerne können Sie die einzelnen Bausteine auch untereinander tauschen

Sonntag: Abreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück können sie sich noch nach Herzenslust in Würzburg und der Umgebung umsehen.  Wir empfehlen einen Besuch der Residenz Würzburg, an, die 1981 zum Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Gerne steht Ihnen unser Team mit Rat und Tat zur Seite.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Unterbringung im Familienzimmer.

Buchung nur von Fr - So möglich.
Kinder unter 6 Jahre frei.

Für die enthaltenen Leistungen Nachtwächterrundgang, Schifffahrt und Führung auf der Festung Marienberg erhalten Sie jeweils einen Gutschein an der Rezeption.

Die Anreise ist ab 15:00 Uhr möglich, der Check-Out erfolgt nach dem Frühstück.

Verlängerungsnächte sind zum Listenpreis möglich. 

Inkludierte Transportmittel: Linienschiff mit bis zu 300 Plätzen

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet (mit Anmeldung). Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension,
    Frühstücksbüfett "all you can eat",
    warmes Abendessen,
    Tischgetränk
    Handtücher und Bettwäsche inklusive
    Welcome Drink an der hauseigenen Bar
  • Rundgang mit dem Nachtwächter (ca. 1 Stunde),
    Schifffahrt,
    Führung auf der Festung Marienberg
  • Nicht enthalten: Eintrittspreis für die Residenz Würzburg (optional)
Termine & Preise

2020

01.04.2020 - 31.10.2020

2 Ü/HP, Familienzimmer bis 6 Pers. mit Du/WC :
6 - 12 Jahre: 99,00 € p. Pers.
ab 13 Jahre: 124,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Fr möglich.

Kontakt

Jugendherberge Würzburg

Fred-Joseph-Platz 2

97082  Würzburg 

Leitung

Jutta Summer

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München