5 Tage Best of Fichtelgebirge

Das Rundum-Sorglos-Paket

Umwelt
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 3. - 8. Klasse

Wir begrüßen Sie in der Jugendherberge Wunsiedel. Das Haus ist ländlich gelegen mit hervorragender Aussicht. Es befindet sich am Ortsrand von Wunsiedel, ca. 15 Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Wir bieten Ihnen ein großzügiges Außengelände mit vielen Sportmöglichkeiten wie Kletterbäumen, Fußballkleinfeld, Beachvolleyballplatz, Tischtennis und Kicker sowie eine Lagerfeuerstelle und zwei Tipis. Außerdem eine große Anzahl an Seminar- und Probenräumen.

Unser Angebot für eine abwechslungsreiche Klassenfahrtenwoche bei uns im schönen Fichtelgebirge:

1. Tag: Anreise

Herzlich willkommen in Wunsiedel!

Nach der Anreise am frühen Vormittag und der Begrüßung, könnt ihr nach dem Mittagessen den freien Nachmittag bei Spiel und Spaß auf dem großzügigen Gelände der Jugendherberge nutzen oder bereits eine erste Erkundungstour in die Stadt Wunsiedel unternehmen.
Auf dem Außengelände der Jugendherberge stehen ein Fußballplatz, ein Volleyballfeld, Tischtennis oder Slackline für langen Spaß bereit.

2. Tag: Katharinenbergtag

Nach dem Frühstück geht es zur Rallyetour rund um die Jugendherberge vorbei am Greifvogelpark, der Kirchenruine, dem Wildgehege und dem Mittelalterdorf oder in die Stadt Wunsiedel verknüpft mit einer spannenden Stadtrallye (Dauer ca. 1,5 Stunden).

Am Nachmittag steht ein Besuch der Falknerei und der Greifvogelshow auf dem Programm (Vorführung 15:00 Uhr, im Anschluss kann der Park noch besichtigt werden). Der Falkner erklärt die Haltung und Aufzucht von Greifvögeln. Die Teilnehmer erleben hautnah Adler, Falken, Eulen sowie Frettchen und die Mutigen dürfen diese auch berühren. Ein Tiererlebnis, das viele Eindrücke hinterlässt.

Der Abend steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Wandertag

Heute werden die Wanderschuhe geschnürt.

Zwingt Euch durch schmale Felsenschluchten und lasst Euch in den Bann der über 300 Millionen Jahre alten Granitsteinformationen ziehen. Zahlreiche Rastplätze und beeindruckende Aussichtspunkte laden Euch zum Verweilen und Genießen ein. Das Felsenlabyrinth ist Nationales Geotop und das größte seiner Art in Europa.

Ein eigens angelegter Rundweg zeigt Euch die Besonderheit und Einzigartigkeit dieses Naturschauspiels, welches Mensch und Natur gleichermaßen geschaffen haben!
Ihr werdet begeistert sein von diesem mystischen Ort mit seinen zahlreichen Facetten und Eigenarten!

Die Wanderung führt über Bad Alexandersbad über die Luisenburg zum Felsenlabyrinth und am Nachmittag zurück zur Jugendherberge und umfasst ca. 10 km. Dafür braucht ihr ca. 5 Stunden inkl. einer Lunchpause.

Entspannt am Abend und legt die beanspruchten Füße hoch.

4. Tag: Ausflugstag

Es geht nach dem Frühstück mit einem für die Gruppe angemieteten Bus ca. 20 Minuten zum Ochsenkopf, dem zweithöchsten Berg im Fichtelgebirge. Dort fahrt Ihr mit der Seilbahn hinauf und auf dem Runterweg nehmt Ihr den schnellen Weg mit der Coasterbahn oder Sommerrodelbahn. Gerne kann auch eine Wanderung zum Fichtelsee gemacht werden (ca. 2 Stunden). Am Abend holt euch der Bus wieder ab und es geht zum Abendessen in die Jugendherberge.

5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Abreise.
Wir sagen Dankeschön und Auf Wiedersehen und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Die Reihenfolge im Ablauf kann sich aus organisatorischen Gründen und anhand der Gruppengröße ggf. ändern. Die Planung erfolgt durch die Jugendherberge.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 20 bis 120 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Verlängerungsnächte und zusätzliche Programmbausteine gegen Aufpreis und auf Anfrage je nach Verfügbarkeit möglich.

Unterbringung der Leiter in Einzel- und/oder 2-Bettzimmern mit DU/WC (je nach Verfügbarkeit).
Die Schüler/innen werden in Mehrbettzimmern ohne DU/WC, mit Waschgelegenheit auf den Zimmern und DU/WC auf der Etage untergebracht.

Der Check-In in der Jugendherberge erfolgt zwischen 9:00-12:00 Uhr, der Check-Out erfolgt bis spätestens 10 Uhr.

Die An- und Rückreise per Bus im Umkreis von 150km kann auf Wunsch ab/bis Schule zum günstigen Preis von der Jugendherberge organisiert werden. Kostenlose Parkplätze vorhanden.

Bitte Handtücher und Hausschuhe mitbringen.

Die Bergrallye findet ohne Begleitung statt, die Aufsicht liegt bei den Lehrkräften.

Die Hin- und Rückfahrt zum Ochsenkopf erfolgt mit einem für die Gruppe angemieteten Bus, je nach Gruppengröße wird ein Kleinbus oder ein größerer Reisebus eingesetzt. Bei größeren Gruppen wird der Transport mit mehreren Bussen durchgeführt.
Die Organisation läuft über die Mitarbeiter der Jugendherberge.

Eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn bzw. mit dem Alpine Coaster ist mit einer Begleitperson ab dem 3. Lebensjahr möglich bzw. ohne Begleitperson ab dem 8. Lebensjahr.
Die Sommerrodelbahn am Ochsenkopf überwindet 140 Höhenmeter auf der 1 km langen Strecke mit 10 rasanten Steilkurven. Der Startplatz ist bequem mit der Seilbahn ( Ausstieg Zwischenstation Nord nur bergwärts) oder zu Fuß zu erreichen (ca. 20 min von der Talstation bzw. 30 min vom Gipfel ).
Spaß und Action bietet der Alpine Coaster am Ochsenkopf bei der Talstation Nord in Bischofsgrün: eine 700m lange Bergauffahrt, über 1000m lange Abfahrt, Höchstgeschwindigkeit von bis zu 40 km/h und eine Höhendifferenz von 140 m. Bei regnerischem Wetter stehen für die Schlitten Wetterschutzhauben bereit. Der Zugang befindet sich ca. 50 m oberhalb der SeilbahnTalstation Nord in Bischofsgrün.

Die Seilbahnen Ochsenkopf sind täglich von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr in Betrieb. Es handelt sich um kuppelbare Sesselbahnen mit Wetterschutz.
Die Nordbahn hat eine Länge von 2220m, einen Höhenunterschied von 358m, 140 Fahrzeuge und befördert max. 1010 Pers./Std. Die Talstation Ochsenkopf Nord befindet sich in Bischofsgrün.
Die Südbahn hat eine Länge von 1833m, einen Höhenunterschied von 249m, 83 Fahrzeuge und befördert max. 640 Pers./Std. Die Talstation Süd befindet sich in Warmensteinach.

Das Wetter schlägt sowohl im Sommer wie auch im Winter gerne Kapriolen. Drum seid für alle Eventualitäten gerüstet, denn die Outdooraktivitäten finden bei (fast) jedem Wetter statt!

Sommer:
• leichter wasserfester Anorak bzw. eine wettertaugliche Regenjacke
• feste Schuhe, am besten Berg- oder Wanderschuhe
• dazu passende Socken
• bequeme kurze Hosen und T-Shirts
• Kopfbedeckung/Cap und Sonnencreme
• lange Hosen, Jacke oder Langarmshirt
• ein kleiner Tagesrucksack mit Trinkflasche und evtl. einer Brotzeitbox

Das Programm eignet sich nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension
    Frühstücksbuffet „all you can eat“, 2x warmes Mittagessen, 2x Lunchpaket, 4x warm/kaltes Abendessen,
    Grillabend nach Absprache (als Ersatz für das Abendessen),
    Bettwäsche inklusive
  • Bergrallye (ca. 1,5 Std. ohne Begleitung),
    Eintritt Falknerei mit Greifvogelshow (ca. 1 Std., der Park kann anschließend noch besichtigt werden),
    Eintritt ins Felsenlabyrinth,
    Tagesausflug zum Ochsenkopf inkl. Hin- und Rückfahrt mit dem Bus, 2 Fahrten mit der Seilbahn und 2 Fahrten mit der Sommerrodelbahn bzw. Alpin Coaster
Termine & Preise

2019

01.04.2019 - 25.10.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit :
167,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Kontakt

Jugendherberge Wunsiedel

FIT DRAUF-Jugendherberge

Am Katharinenberg 4

95632  Wunsiedel 

Leitung

Jörg Ruckdeschel

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München