Unsere Klasse am Gipfel - Sommer -

Aktivprogramm im Sommer

Gesundheit
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 13. Klasse

Wir begrüßen Sie herzlich in der Sport|Jugendherberge Bad Tölz. Das Haus liegt inmitten des Sportparks am Rande der Stadt Bad Tölz und bietet im Innenhof eine Speedsocceranlage, eine Schaukel und die Möglichkeit zum Tischtennis spielen. Auf dem Gelände der Sport|Jugendherberge gibt es einen Aktiv Parcours mit 12 Stationen mit Spiel und Sportelementen aus Holz sowie einen runden Bewegungsraum – die eMotion Base.

Unser Angebot für Ihre nächste Klassenfahrt im Sommer:

Der Blomberg als Highlight der erlebnisreichen Woche steht für Spannung, Spaß und Action mit Sommerrodelbahn, Kletterwald, Kunstwanderweg, Entdeckerpfad, Gipfeltrimm usw...

Weitere abwechslungsreiche Aktivitäten bietet die Aktivbox: Alles für ein Sportturnier und Spiele: Bälle, Tischtennis-Schläger, Cross Boccia, Headis und Co. Gespielt werden kann eigenverantwortlich auf unserer Speedsoccer-Anlage, auf dem Aktiv-Parcours bzw. in der eMotion Base.

Das Erlebnis Lagerfeuer, die höchstgelegene Stelle unseres "Aktiv Parcours", bietet nicht nur einen einmaligen Blick auf die Berge – hier kommt echte Lagerfeuerromantik auf! Alternativ lassen Fackeln für eine Nachtwanderung die dunklen Wälder und Wiesen besonders spannend erscheinen.

In der Stadtrallye entscheidet sich wer der Bad Tölz-Spezialist wird. Gemeinsam erkundet Ihr selbstständig die Stadt.


Beispiel-Ablauf (individuell gestaltbar)

1. Tag: Montag

- Anreise
- Stadtrallye (ca. 3 Std.)
- Spiele im Gruppenraum

2. Tag: Dienstag

- Tagesausflug zum Blomberg (Entfernung/Dauer: 15 Gehminuten zum Bahnhof Bad Tölz, von dort aus 15 Minuten mit dem Bus zur Talstation Blomberg, Rückweg identisch)

3. Tag: Mittwoch

- Aktiv Box: Spiele und Sportturnier im Aktiv Parcours und der Speed Soccer Anlage
- Lagerfeuer oder Fackelwanderung (ca. 1,5 Std.)

4. Tag: Donnerstag

- Ausflug oder Programm nach Wunsch (nicht im Preis enthalten)
- Grillabend
- Abschlussabend in der eMotion Base

5. Tag: Freitag

- Abreise

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Änderungen im Ablauf vorbehalten.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 22 bis 35 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Alle enthaltenen Programmpunkte finden im Klassenverbund statt. Die Aufsicht liegt bei den Lehrkräften.

Beim Lagerfeuer ist die Feuerstelle für die Klasse reserviert, bei  der Fackelwanderung werden Fackeln & die Route für eine selbstständige Tour zur Verfügung gestellt.

Der Transfer zum Blomberg ist nicht inklusive. Wir empfehlen den Stadtbus des RVO. Für Gäste mit Kurkarte ist dieser kostenfrei.

Der Kurbeitrag beträgt pro Aufenthaltstag:
2,30€ / Erwachsene (ab 18 Jahre)
1,25€ / Jugendliche (von 14 bis einschl. 17 Jahre)
Frei / Kinder (unter 14 Jahre)

Der Check-In in der Jugendherberge ist zwischen 17:00 und 20:00 Uhr möglich, der Check-Out erfolgt bis spätestens 09:30 Uhr (Gepäckablage und Aufenthalt im Haus auch länger möglich).

Die Unterbringung der Begleitpersonen erfolgt in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit Dusche/WC (nach Verfügbarkeit).
Die Unterbringung der Schüler erfolgt in Mehrbettzimmern mit je 14 Betten.

Für den Ausflug zum Blomberg bekommen Sie bei Anreise in der Jugendherberge Karten, mit denen Sie vor Ort am Blomberg gleich loslegen können (ohne Anstehen an der Kasse).

Aktivitäten: *Bergfahrt mit der Doppelsesselbahn *Klettern im Kletterwald * Laufen zur Mittelstation *Abfahrt mit der Sommerrodelbahn.

Zusätzlich können Sie auf dem Blomberg zum Beispiel noch folgende Aktivitäten machen:
- Training im Gipfeltrimm
- Wanderung über den Kunstwanderweg Sinneswandel zum Kletterwald
- Gipfelerlebnis mit Eintrag ins Gipfelbuch
- Wanderung zum Nachbargipfel Heigelkopf
- Einkehr im Berggasthof
- Fahrt mit der Alpin-Achterbahn Blombergblitz
- Trampolin springen
- Wildtiere in den Gehegen beobachten

Sie können am Kletterwald nach einer Einweisung sofort losklettern, wenn Sie
1. die mitgeschickten Benutzerregeln von allen Schülern selbst unterschrieben dabei haben und
2. eine Einverständniserklärung der Eltern von allen Schülern dabei haben (diese kann formlos für alle Aktivitäten des Aufenthaltes gelten oder die von der Jugendherberge zugeschickte Vorlage des Kletterwaldes sein).

Wenn Sie nach dem Frühstück den Bus nehmen, der um 10:02 am Bahnhof Bad Tölz abfährt, werden Sie um 10:16 am Blomberg ankommen und nach der Bergfahrt mit dem Sessellift um 11 Uhr am Kletterwald sein. Ihre Gruppe ist dort für diese Uhrzeit angemeldet.

Die Rückfahrt zur Jugendherberge können Sie um 16:22 Uhr oder um 17:38 Uhr (ab Blombergbahn bis Bahnhof) antreten.

Bitte melden Sie Ihre Gruppe beim Busunternehmen (RVO) unter der Telefonnummer 08041/794280 zwei Tage vorab unbedingt an (ansonsten keine Garantie, dass der Bus die Gruppe mitnimmt). (Bushaltestellen: Bad Tölz Bahnhof -> Blombergbahn)

Falls die Kinder alle unter 14 Jahre alt sind, empfehlen wir Ihnen die Kur- und Gästekarte der Stadt Bad Tölz. In diesem Fall zahlen nur die Erwachsenen 2,30€ pro Nacht pro Person und Sie nutzen den Bus für die gesamte Gruppe kostenfrei.

Sind die Kinder über 14 Jahre alt, ist das Gruppen-Hin- und Rückfahrticket zum Blomberg günstiger für Ihre Klasse. Die Kosten liegen zwischen 1,50€ und 3€ pro Person.


Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge. Nähere Informationen zu den Gegebenheiten in unserem Haus finden Sie auf unserer Homepage unterReisen für Alle.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
    Frühstücksbuffet „all you can eat“, Lunchpaket, warmes Abendessen mit Salatbuffet, Nachtisch und Getränk,
    24 Std. Obst & Wasser,
    Bettwäsche inklusive
  • Aktivbox,
    Aktiv Parcours,
    Speed Soccer Anlage,
    Stadtrallye (in Eigenregie),
    Grillabend,
    Lagerfeuer oder Fackelwanderung (in Eigenregie),
    Blombergpauschale: Bergfahrt mit der Doppelsesselbahn, Besuch des Kletterwaldes, Abfahrt mit der Sommerrodelbahn Classic oder der Alpin-Achterbahn „Blombergblitz“
  • Gruppenraum + 2 Std. eMotion Base kostenfrei zubuchbar (nach Verfügbarkeit, zur selbstständigen Nutzung),
    optional: Training im Gipfeltrimm, Wanderung über den Kunstwanderweg „Sinneswandel“ zum Kletterwald, Gipfelerlebnis mit Eintrag ins Gipfelbuch, Einkehr im Berggasthof Blomberghaus
  • Nicht enthalten: Kurbeitrag (optional für Schulklassen),
    Transfer zum Blomberg
Termine & Preise

2019

29.04.2019 - 04.11.2019

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer :
164,00 € p. Pers.
4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer mit Du/WC :
184,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen (ab 4 Übernachtungen/VP)

Kontakt

Jugendherberge Bad Tölz

Sport|Jugendherberge

Am Sportpark 4

83646  Bad Tölz 

Leitung

Holger Strobel

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München