Die Jugendherbergen in Bayern sind bis 19.04.2020 vorübergehend geschlossen

Geben Sie bitte Acht auf sich!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gäste der Jugendherbergen in Bayern,

Mit Verfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 16. März 2020 müssen auch die Jugendherbergen in Bayern ihren Betrieb vorübergehend einstellen. Die Anordnung ist zunächst bis 19. April 2020 befristet (Pressemitteilung des DJH Bayern).

Dieser letzte Schritt ist auch aus unserer Sicht zwingend notwendig, um die Gesundheit unserer Gäste, der Teams in den Häusern und unserer Dienstleister wirksam zu schützen.

Die Herausforderungen, die vor uns liegen, werden wir als Jugendherbergsfamilie angehen – und ganz sicher bewältigen. Wir informieren Sie selbstverständlich fortlaufend über die weitere Entwicklung der Jugendherbergen in Bayern.

Bleiben Sie bitte gesund, bleiben Sie trotz allem optimistisch, bleiben Sie uns treu!

Wir sind weiter für Sie da – sind nur mal kurz weg. In diesem Sinne die besten Wünsche für Sie, Ihre Familien, Klassenkamerad*innen, Vereinskolleg*innen, Ihre Freunde und Bekannten.

Herzlichst,
Ihre Jugendherbergen in Bayern
 

 

 

Service

Lassen Sie sich informieren!

Gerne halten wir Sie auch per E-Mail Newsletter und über Facebook auf dem Laufenden.